Selma Blair: Treffen mit Leidensgenossin Shannen Doherty

Selma Blair und Shannen Doherty sind derzeit Leidensgenossinnen aufgrund ihrer schweren Erkrankungen. Mit der gemeinsamen Freundin Sarah Michelle Gellar waren beide nun in einem Restaurant und teilten von ihrem Treffen einige Schnappschüsse.
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Die Freundinnen Selma Blair, Sarah Michelle Gellar und Shennan Doherty (v.l.n.r.)
[M] Kathy Hutchins / Shutterstock.com Die Freundinnen Selma Blair, Sarah Michelle Gellar und Shennan Doherty (v.l.n.r.)

Die drei US-Schauspielerinnen sind seit vielen Jahren dicke Freundinnen. Jetzt teilte Selma Blair (47, "Hellboy") zwei gemeinsame Schnappschüsse mit ihren Kolleginnen Shannen Doherty (48, "Beverly Hills") und Sarah Michelle Gellar (42, "Buffy") von einem gemeinsamen Restaurant-Besuch auf Instagram. Dazu schrieb die an Multiple Sklerose erkrankte Blair: "Ich liebe sie. Wir haben gelacht." Als lustig gemeinten Zusatz fügte sie hinzu, dass die reichste der drei bezahlen musste. Wer das ist, verriet sie aber nicht.

Hier gibt es den Kultfilm "Eiskalte Engel" mit Sarah Michelle Gellar und Selma Blair in den Hauptrollen

Auch Gellar teilte auf ihrem eigenen Instagram-Profil ein fast identisches Foto vom selben Treffen. Sowohl Blair als auch Doherty sind derzeit gesundheitlich stark angeschlagen. Doherty machte erst vor wenigen Wochen bekannt, dass sie erneut an Krebs erkrankt sei, nachdem zunächst eine 2015 entdeckte Brustkrebserkrankung überwunden schien. Blair hingegen kämpft seit längerem gegen die tückische Krankheit Multiple Sklerose und setzte darüber die Öffentlichkeit im Oktober 2018 in Kenntnis.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren