Scott Disick: Sexsucht als Ausrede?

Scott Disick sorgt für Furore.
| (avb/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Kourtney Kardashian (37) und Scott Disick (33) führen schon seit Jahren eine turbulente On-Off-Beziehung. Immer wieder werden dem 33-Jährigen Affären mit anderen Frauen nachgesagt. In einer neuen Folge der Reality-Doku "Keeping Up With The Kardashians" scheint die Situation jetzt zu eskalieren. In einem von "E' Online" veröffentlichten Teaser beschimpft ihn Kourtneys Schwester Kim als "Prostituierte". Disick soll angeblich ein Mädchen mitgebracht haben.

Bei Amazon können Sie die Staffeln von "Keeping Up With the Kardashians" bestellen

"Ich bin sexsüchtig", brüllt der 33-Jährige daraufhin zur Verteidigung heraus. So wirklich glauben will man ihm das aber nicht. Irgendwie klingt das doch sehr verdächtig nach einer billigen Ausrede...

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren