Schwangeres TV-Sternchen Lyric McHenry stirbt im Alter von 26 Jahren

Das US-amerikanische TV-Sternchen Lyric McHenry ist tot. Sie wurde nur 26 Jahre alt. Die Polizei geht derzeit von einer Überdosis Drogen aus. Besonders tragisch: McHenry war schwanger.
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Unglaubliches Drama um das US-amerikanische TV-Sternchen Lyric McHenry. Die aus der Reality-TV-Serie "EJNYC" bekannte Darstellerin starb völlig unerwartet am Dienstagmorgen unter mysteriösen Umständen. Sie wurde nur 26 Jahre alt. Wie US-Medien übereinstimmend berichten, erlag sie in einem New Yorker Krankenhaus wahrscheinlich einer Überdosis Drogen. Kurz zuvor wurde sie auf einem Gehweg im Stadtteil The Bronx leblos aufgefunden, nur mit einem Schlafanzug-Oberteil und Unterwäsche bekleidet. Bei ihr fand die Polizei ein Tütchen mit Kokain.

Besonders tragisch: McHenry war Berichten zufolge bereits im fünften Monat schwanger. Laut Behördenangaben gibt es keine Hinweise auf ein Fremdeinwirken, deswegen werde eine Straftat ausgeschlossen. Alle Indizien würden für eine Überdosis sprechen. Dennoch ordneten einem Bericht der "The New York Daily News" zufolge die Behörden eine Autopsie an. Vor dem Zusammenbruch feierte sie ihren Geburtstag mit Freunden und ihrer Schwester Maya im Nachtleben von Manhattan.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren