Schwangere "GNTM"-Siegerin Lovelyn Enebechi ist verlobt!

Erst im August teilte Lovelyn Enebechi ihren Fans mit, dass sie schwanger ist. Nun hat das Model weitere freudige Nachrichten: Die 25-Jährige hat sich verlobt!
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Lovelyn Enebechi, hier auf einem Event in Hamburg.
Lovelyn Enebechi, hier auf einem Event in Hamburg. © imago images/Eventpress

Lovelyn Enebechi (25) schwebt derzeit auf Wolke sieben. Das Model, das 2013 "Germany's Next Topmodel" gewonnen hat, ist nicht nur schwanger. Nun hat sich die 25-Jährige auch verlobt, wie sie bei Instagram mitteilt. Zu einem Foto, auf dem sie strahlend ihre Hand mit einem Verlobungsring in die Kamera hält, schreibt Enebechi: "Ja, ja, ja"!

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

"Mehr als glücklich"

Um mögliche Missverständnisse aus dem Weg zu räumen, macht sie mit mehreren Hashtags wie #engagement (dt. "Verlobung") und #isaidyes (dt. "Ich habe Ja gesagt") unmissverständlich klar, dass sie heiraten möchten. Zudem sei sie #morethanhappy (dt. "Mehr als glücklich"), was man auf dem Bild auch sehen kann.

Ende August hatte Enebechi ebenfalls bei Instagram zwei Bilder gepostet, mit denen sie bestätigt hatte, dass sie schwanger ist. Auf einem der Bilder umarmt sie innig ihren Partner und zeigt ein Ultraschallfoto, auf dem anderen liegt neben dem Foto auch ein positiver Schwangerschaftstest. "Große Dinge beginnen oft klitzeklein", kommentierte das Model damals die Aufnahmen.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren