Schon wieder: Désirée Nick veröffentlicht Nacktfoto - für ihren Sohn Oscar

Zum Geburtstag ihres Sohnes schwelgt Kabarettistin Désirée Nick offenbar in Erinnerungen - und präsentiert ihren Followern diverse Schnappschüsse aus früheren Zeiten.
| Agnes Kohtz
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Desirée Nick.
Desirée Nick. © BrauerPhotos / J.Reetz (digital-BrauerPhotos)

Ein Instagram-Beitrag, um dem geliebten Sohn zu gratulieren? Soweit, so gewöhnlich, zumindest in Promikreisen. Doch während die meisten ihrer Kollegen sich auf Instagram nur perfekt gestylt zeigen, wählte Désirée Nick zum Geburtstag von Sohn Oscar herrlich gewöhnliche Schnappschüsse. Auf einem davon ist sie sogar splitterfasernackt. 

"25 Jahre sind verflogen und jeden einzelnen Tag hast du mir pures Glück gebracht. Unsere Zukunft hat schon begonnen. Du bist der beste Sohn und Gentleman, von dem jeder nur träumen könnte", schwärmt die Kabarettistin in dem Beitrag. Auf den dazugehörigen Bildern sieht man hauptsächlich erfrischend unglamouröse Bilder aus dem Alltag einer schwangeren Désirée Nick sowie Fotos von ihr als frisch gebackene Mama mit Baby Oscar. 

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Nackte Désirée Nick begeistert Fans

Den Followern scheint es zu gefallen, denn es hagelt durch die Bank positive Kommentare und Glückwünsche für Sohn Oscar, der aus der Beziehung mit Heinrich Prinz von Hannover stammt. Auch Promikollegin Jasmin Wagner schwärmt: "Viva la Mama!"

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Doch auch heute zeigt sich Frau Nick gerne noch freizügig: Kurz vor ihrem 65. Geburtstag ließ sie sich für "Bild am Sonntag" gekonnt in einem Hauch von nichts als Showgirl mit Schmuck und Federboa fotografieren. Ihr Kommentar auf Instagram dazu: "Wo waren die Shootings als ich 20-40 war? Was ich da gemacht habe? Meine Diamanten geschliffen!"

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren