Schlüpfer-Blitzer: "Baywatch"-Star Alicia Arden zeigt zu viel

Peinlich, peinlich! Mitten auf den Straßen von Hollywood zeigte Ex-"Baywatch"-Star Alicia Arden der Welt aus Versehen ihr Unterhöschen.
| (the/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

 

Was für ein peinlicher Fauxpas! Die ehemalige "Baywatch"-Nixe Alicia Arden (48) hat bei einer Shopping-Tour durch Hollywood der ganzen Umgebung ihre Unterhose gezeigt. Allerdings eher unabsichtlich. Weil der Schauspielerin offensichtlich ein Malheur mit ihrer Handtasche passierte, musste sie sich auf den Boden knien. Blöd nur, dass sie statt einer Hose ein kurzes grünes Kleid anhatte und ihre Beine in der Hocke ein wenig zu weit auseinander klafften. Hier können Sie alle Folgen von "Baywatch" in der Gesamtedition bestellen

Paparazzi in der Nähe ließen sich diese Gelegenheit natürlich nicht entgehen und fotografierten Arden prompt in dieser peinlichen Situation. Doch die 48-Jährige ließ sich davon nicht beeindrucken, kramte in ihrer Tasche herum und telefonierte seelenruhig weiter.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren