Schauspielerin Jessica Schwarz eröffnet Glamping-Hotel in Portugal

Schauspielerin Jessica Schwarz und ihr Freund Louis haben ein Glamping-Hotel in Portugal eröffnet. Alles begann mit einem "wundervollen" Urlaub.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Schauspielerin Jessica Schwarz freut sich auf ihre Gäste in Portugal.
Schauspielerin Jessica Schwarz freut sich auf ihre Gäste in Portugal. © imago images/POP-EYE

Schauspielerin Jessica Schwarz (43) hat zusammen mit ihrem Freund Louis ein kleines Boutique-Hotel "im Naturschutzgebiet von Gambia, in der Nähe der Stadt Setubal, etwa 40 km südlich von Lissabon" eröffnet, wie sie auf ihrem Instagram-Account mitteilt. "Rêves Étoilés", so der Name des Resorts, sei "ein kleiner, luxuriöser Glamping-Spot", schreibt sie weiter. Dazu postete sie einen kurzen, rückwärtslaufenden Videoclip, in dem zu sehen ist, wie die beiden aus dem Pool auf die Umgrenzung springen und winken.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Sie leben seit 2020 in Portugal

Dem Post nach leben die beiden auch dort und Schwarz erzählt, wie es dazu kam: "Wir sind Jessica und Louis, ein Paar aus Berlin, das sich entschieden hat, im Sommer 2020 nach Portugal zu ziehen, nachdem wir glücklicherweise diesen fantastischen Ort namens Rêves Étoilés gefunden haben". Alles habe im Juni 2020 begonnen, "als wir selbst einige wunderbare Tage als Gäste hier verbrachten und dann erfuhren, dass dieser kleine Schatz zum Verkauf stand".

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Seit Dezember 2020 haben sie demnach daran gearbeitet, ihren Traum vom neuen Boutique-Hotel zu verwirklichen. Die drei Schlafeinheiten seien komplett umgestaltet worden, jede habe ihren eigenen Whirlpool. "Ein frisches Konzept mit neuen Farben und neu gestalteten Innen- und Außenbereichen, zusammen mit neuen Namen für jede Einheit, geben dem Ganzen eine einzigartige und aktualisierte Identität", schwärmt sie über den "Inbegriff eines entspannenden Rückzugsortes". Jessica Schwarz und Louis freuen sich nun nur noch auf Gäste, die "dieses romantische Juwel genießen".

Jessica Schwarz ist kein Hotel-Neuling

Jessica Schwarz ist nicht komplett neu im Geschäft. 2008 eröffnete sie zusammen mit ihrer Schwester ein Design-Hotel mit Café in ihrem Heimatort Michelstadt, Hessen. Doch auch ihnen machte Corona im vergangenen Jahr zu schaffen.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren