Sarah Lombardi wohnt mit Freund Julian vorübergehend in Berlin

Berlin ist fürs Erste um einen Star reicher. Sarah Lombardi hat dort einen Filmdreh anstehen und ist deswegen vorübergehend in die Hauptstadt gezogen.
| (stk/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ist temporär Berlinerin geworden: Sarah Lombardi
Ist temporär Berlinerin geworden: Sarah Lombardi © imago images/Future Image

Zumindest bis auf Weiteres werden Sarah Lombardi (28), ihr Sohn Alessio und ihr Verlobter Julian Büschner (28) offenbar zusammen in Berlin wohnen. Den vorübergehenden Umzug in die Landeshauptstadt hat Lombardi in ihrer Instagram Story mit den Worten verkündet: "Wir werden jetzt eine längere Zeit hierbleiben."

Der temporäre Umzug nach Berlin habe demnach berufliche Gründe. So werde Lombardi dort in den kommenden Wochen für Dreharbeiten zu einem Film vor der Kamera stehen. Um welches Projekt es sich dabei handelt, verrät die Sängerin noch nicht in ihrer Story. Ihr Liebster postete derweil ebenfalls per Instagram Story schon ein Video von der Spree das nahelegt, dass auch er sich auf die anstehende Zeit in Berlin diebisch freut.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren