Sandra Bullock lästert über den Job als Oscar-Gastgeber

Wer übernimmt denn jetzt den Job als Oscar-Host von Kevin Hart? Sandra Bullock scheint es nicht zu sein, die fand in einem Interview jetzt deutliche Worte und sprach von einer "undankbaren" Aufgabe.
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Noch immer ist nicht klar, wer nach der Absage von Kevin Hart (39) die Oscars 2019 moderieren wird. Doch immer mehr Promis äußern sich jetzt abfällig über den Job des Oscar-Gastgebers. Neueste im Bunde: Sandra Bullock (54, "Ocean's 8"). Im Interview mit der TV-Show "Today" sagte die Schauspielerin: "Es ist ein undankbarer Job. Völlig egal, wer ihn übernimmt."

Hier gibt es den Film "Ocean's 8" mit Sandra Bullock

Als Host sei man wahnsinnig aufgeregt und am Ende der Show würde sowieso nur jeder sagen: "Das war aber lange." Zuvor schlug bereits der Sänger John Legend (39) in die selbe Kerbe. Auch er sprach von einer undankbaren Aufgabe. Scheint fast so, als wolle niemand den Job.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren