Sam Smith: Getrennt von Freund Brandon Flynn?

Kein Glück in der Liebe? Offenbar ist zwischen Musiker Sam Smith und "Tote Mädchen lügen nicht"-Darsteller Brandon Flynn nach nicht einmal einem Jahr Beziehung schon wieder alles aus.
| (the/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Sind Sänger Sam Smith (26, "Stay With Me") und "Tote Mädchen lügen nicht"-Star Brandon Flynn (24) kein Paar mehr? Informationen der britischen Zeitung "The Sun" zufolge haben sich die beiden Männer nach einer neun Monate andauernden Beziehung getrennt. Die Trennung sei demnach letzte Woche erfolgt. In der Tat hat Smith bereits alle gemeinsamen Fotos mit dem Schauspieler von seiner Instagram-Seite entfernt.

Den Roman zur Serie "Tote Mädchen lügen nicht" gibt es hier zu kaufen

War das der Grund für die Trennung?

"Sam und Brandon hatten eine wirbelwindartige Romanze. Sie haben sich heftig ineinander verliebt", wird ein Insider, der Smith nahestehen soll, zitiert. Der Grund für das Beziehungs-Aus sei beruflicher Natur. "Sie sind beide so beschäftigt mit ihren Karrieren und leider haben die Dinge einfach nicht mehr funktioniert. Sam ist offensichtlich am Boden zerstört. Es war eine der wichtigsten Beziehungen, die er jemals hatte. Zum Glück ist er gerade auf Tour durch die USA, das ist eine willkommene Abwechslung."

Im Oktober hatte Sam Smith in der Talkshow von Ellen DeGeneres (60) bestätigt, gerade in einer Beziehung zu sein: "Zum ersten Mal denke ich, dass ich es verdiene, glücklich zu sein." Den Namen seines Freundes nannte er damals nicht. Doch auf Instagram folgten schließlich gemeinsame Fotos.

Ob die beiden tatsächlich getrennt sind, ist bislang reine Spekulation. Auf dem Instagram-Profil von Brandon Flynn sind die gemeinsamen Bilder sowie seine liebevollen Geburtstagsglückwünsche an Sam Smith, der im Mai seinen 26. Geburtstag feierte, noch zu finden. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren