Salma Hayek verrät ihr Schönheits-Geheimnis

Salma Hayek pflegt ihre Haut auf ganz besondere Art: mit Obst und Gemüse. Aus ihrem Schönheits-Geheimnis hat sie jetzt eine Marke gemacht...
| (mak/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Man hört ja immer öfter davon, dass man seiner Haut mit handelsüblichen Lebensmitteln ganz einfach was Gutes tun kann. Viel früher wusste das aber schon die Oma von Salma Hayek (50, "Kindsköpfe"). In einem Interview mit dem "Hollywood Reporter" erzählte die Schauspielerin: "Wenn beim Frühstücken was übrig geblieben ist, hat sie die Reste genommen - Papaya, Joghurt, Honig, Nüsse - sie vermischt und dann in ihr Gesicht geschmiert." (Mehr Filme mit Salma Hayek gibt es hier)

Auch Hayek pflegt ihre Haut so - ein echter Beauty-Tipp also! Die Schauspielerin dachte immer, das würde jeder tun. Aber "als ich älter wurde, merkte ich, dass das nicht normal war". Sie entdeckte eine Marktlücke und produziert seit neustem eine Hautpflege-Reihe, die vermehrt mit Früchten und Obst arbeitet. Da dürfte sich die Oma freuen - so oft dient man schließlich auch nicht als Inspiration für eine Beauty-Marke!

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren