Sängerin Nicki Minaj lässt tief blicken

Oh la la, Nicki Minaj: Auf Instagram präsentiert sich die Rapperin von ihrer besten Seite. Das bedeutet in diesem Fall: von vorne.
| (kd/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Gute Aussichten: Nicki Minaj lässt auf diesem Selfie tief blicken
instagram.com/nickiminaj Gute Aussichten: Nicki Minaj lässt auf diesem Selfie tief blicken

Oh là là, Nicki Minaj: Auf Instagram präsentiert sich die Rapperin von ihrer besten Seite. Das bedeutet in diesem Fall: von vorne.

München - Rapperin Nicki Minaj (32) sorgt sonst eher mit ihrer Kehrseite für Aufsehen. In einem neuen Selfie auf Instagram beweist sie zur Abwechslung mal wieder, dass sie auch ihr Dekolleté gut in Szene setzen kann. Ein schwarzer Body bringt Minajs Oberweite hervorragend zur Geltung, über 590.000 Fans belohnten die üppige Pracht mit einem "Like".

Auch im Video zum Hit "Anaconda" begeistert Nicki Minaj mit ihren Kurven. Sehen Sie den Clip hier bei MyVideo

In den knapp 13.000 Kommentaren wird die Rapperin mit Komplimenten und mehr oder weniger zweideutigen Angeboten überschüttet. Noch ein nettes Detail für alle, die ihren Blick von der Bildmitte auch wieder abwenden können: Minajs Handy ziert das Cover ihres aktuellen Albums "The Pinkprint". Klarer Fall: Die Dame versteht etwas von Product Placement.

Schock-Nachricht auf Twitter: Tournee-Manager von Nicki Minaj erstochen

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren