Sängerin Katy Perry assistiert bei Hausgeburt

US-Sängerin Katy Perry hat ihrer Schwester auch bei der Geburt ihres zweiten Kindes geholfen. Es war wieder eine Hausgeburt.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

US-Sängerin Katy Perry hat ihrer Schwester auch bei der Geburt ihres zweiten Kindes geholfen. Es war wieder eine Hausgeburt.

Mutter, Kind und Tante wohlauf! US-Star Katy Perry (31, "Roar") ist wieder Tante geworden, wie sie via Twitter auch ihre Fans wissen ließ. Doch dem nicht genug: Statt irgendwo auf die SMS oder Anruf zu warten, war die Sängerin erneut hautnah dabei, als ihre Schwester Angela Hudson (33) das Kind zur Welt brachte.

Auch deren erstes Kind war vor zwei Jahren bei einer Hausgeburt zur Welt gekommen - damals war die jüngere Schwester ebenfalls mit vor Ort. "Jetzt kann ich auch noch 'Hilft bei der Geburt von Babys in Wohnzimmern' in meinen Lebenslauf schreiben", postete sie damals und bezeichnete ihre Schwester bewundernd als "Rockstar."

Perry ist stolz auf ihre Leistung

Wie stolz Perry diesmal aber auch auf die eigene Leistung ist, zeigt sich im aktuellen Post: "Ich habe meiner Schwester bei der Geburt ihres Babys um 14 Uhr geholfen und bin um 20 Uhr schon wieder im Studio. Findet erst einmal ein Mädchen, das beides kann", so die Künstlerin.

Katy Perry soll seit Anfang des Jahres mit Schauspieler Orlando Bloom (39) zusammen sein. Bestätigt haben die beiden eine Beziehung allerdings nicht. Mit dem eigenen Nachwuchs kann es also noch etwas dauern.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren