Sängerin Joss Stone hat eine Tochter zur Welt gebracht

Süße Baby-News von Sängerin Joss Stone: Sie ist Mutter geworden! Ihre Tochter hat sie ihren Fans auch bereits vorgestellt.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Joss Stone während eines Auftritts in Dinslaken vor der Pandemie
Joss Stone während eines Auftritts in Dinslaken vor der Pandemie © imago images/MaBoSport

Die britische Sängerin Joss Stone (33, "Water for Your Soul") ist Mama geworden. Das hat sie ihren Fans mit ihrem Partner Cody DaLuz bei Facebook verraten. In einem Stream präsentierte das Paar zusammen sein Töchterchen und erklärte, dass die Kleine wenige Tage zuvor zur Welt gekommen sei. "Sie ist so süß", schwärmte Stone, während DaLuz mit dem Mädchen ins Bild kam.

Anzeige für den Anbieter Facebook Video über den Consent-Anbieter verweigert

"Ich habe die beiden schönsten Mädels auf der ganzen Welt"

Auch den Namen des Mädchens verriet die Soulsängerin bereits. "Das ist Violet Melissa DaLuz", erklärte Stone, die ebenso erzählte, dass die Kleine per Kaiserschnitt geboren wurde. Das Paar habe zuvor nicht gewusst, ob es ein Junge oder ein Mädchen werde, aber der frischgebackene Papa erklärte, dass er das schon früh gespürt habe. "Ich wollte ein Mädchen, aber das wollte ich niemandem erzählen. Nichts gegen Jungen", lachte Stone.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Papa Cody zeigte sich ebenfalls ganz angetan: "Ich habe die beiden schönsten Mädels auf der ganzen Welt." Vor der Geburt hatte Stone sich Sorgen gemacht, wie sie in ihrem Podcast "A Cuppa Happy" vor einigen Wochen verraten hatte. "Ich bin einmal mitten in der Nacht aufgewacht und dachte: 'Oh mein Gott, ich habe wirklich Angst'", hatte sie damals erzählt. Glücklicherweise ist aber offenbar alles gut verlaufen.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren