Sängerin Halsey ist schwanger

Sängerin Halsey hat mit einem Instagram-Post ihre Schwangerschaft verkündet. Auf mehreren Fotos präsentiert sie stolz ihren Babybauch.
| (jom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Sängerin Halsey hat ihre Schwangerschaft verkündet.
Sängerin Halsey hat ihre Schwangerschaft verkündet. © Featureflash Photo Agency/Shutterstock.com

US-Sängerin Halsey (26, "Manic") hat am Mittwoch (27. Januar) in einem Instagram-Post ihre Schwangerschaft bekannt gegeben. "Überraschung!", schrieb sie zu einer Fotoreihe, die die Musikerin mit Babybauch zeigt. Auf den Bildern, geschossen von Fotograf Sam Dameshek, trägt die werdende Mutter eine locker sitzende Jeans. Eines davon zeigt sie außerdem in einem regenbogenfarbenen Bustier-Oberteil, auf zwei weiteren ist sie obenrum unbekleidet.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Wer der Vater ihres ersten Kindes ist, verriet Halsey konkret nicht. US-Medienberichten zufolge soll es sich um Drehbuchautor Alev Aydin handeln, den die Sängerin auch auf dem ersten Foto der Bilderreihe markierte. Aydin teilte das Foto mit zwei Herzchen-Emojis in seiner Instagram Story. Den Post der Musikerin kommentierte er mit "Ich liebe dich, mein Schatz". Halsey antwortete wiederum: "Ich liebe dich! Und ich liebe dieses kleine Wesen schon jetzt." Im Oktober 2020 wurden die beiden erstmals zusammen gesichtet.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren