Ryan Reynolds will bei Flügen fliehen

Ryan Reynolds über Flugreisen mit Kindern
| (jwl/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

"Wenn ich mit meinen Kindern in einem Flugzeug bin, komme ich in der Regel an einen Punkt, an dem ich aufstehe und den Flugbegleiter frage, ob ich das Flugzeug verlassen kann."

Ryan Reynolds in "Deadpool" können Sie sich hier ansehen

Blake Lively (31) ist gerade mit dem dritten gemeinsamen Kind schwanger und für Ehemann Ryan Reynolds (42, "Killer's Bodyguard") werden Flugreisen in Zukunft wohl noch turbulenter. Über die Zeit im Flieger mit seinen Töchtern Inez (2) und James (4) scherzte er jetzt in einem Interview mit dem "People"-Magazin. Vor wenigen Tagen erschien der Schauspieler zusammen mit seiner Ehefrau bei der US-Premiere von "Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu". In Blake Livelys enganliegendem Kleid war nicht zu übersehen, dass sie schwanger ist.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren