Ryan Reynolds hat seinen Stern

Jetzt ist auch Ryan Reynolds auf dem berühmten Hollywood Walk of Fame verewigt. Der Kanadier enthüllte den letzten Stern in diesem Jahr.
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Jetzt ist auch Ryan Reynolds auf dem berühmten Hollywood Walk of Fame verewigt. Der Kanadier enthüllte den letzten Stern in diesem Jahr.

Jetzt hat er ihn: Hollywood-Star Ryan Reynolds (40, "Deadpool") hat am Donnerstag seinen Stern am berühmten Hollywood Walk of Fame enthüllt. Der Schauspieler wurde dabei von seiner Ehefrau Blake Lively (29) begleitet, außerdem hatte er seine Mutter und seine beiden Töchter im Schlepptau. Die Laudatio hielte seine Kollegin Anna Faris (40), mit der er 2005 im Film "Just Friends" spielte und die "Deadpool"-Drehbuchautoren Rhett Reese und Paul Wernick.

Den Film "Deadpool" mit Ryan Reynolds können Sie hier auf DVD und Blu-ray bestellen

Wie zuvor der Veranstalter mitteilte, enthüllte der Kanadier die insgesamt 2596. Plakette, die letzte für dieses Jahr. Reynolds sei einer der vielfältigsten Hauptdarsteller Hollywoods, der nahtlos zwischen den unterschiedlichen Genres wie Drama, Action und Komödie wechsele, hieß es in einer Mitteilung auf der Homepage des Veranstalters. Seinen letzten großen Kino-Erfolg hatte Reynolds dieses Jahr mit der von ihm mitproduzierten Marvel-Comicverfilmung "Deadpool", in der er die Hauptrolle spielte.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren