Ruby Rose erscheint bauchfrei zur "John Wick 2"-Premiere

Im Gegensatz zu ihren Schauspielkollegen entschied sich Ruby Rose bei der Premiere des Films "John Wick 2" für ein höchst ausgefallenes Outfit.
| (dmr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Im Gegensatz zu ihren Schauspielkollegen entschied sich Ruby Rose bei der Premiere des Films "John Wick 2" für ein höchst ausgefallenes Outfit.

Obwohl viele Schauspielerinnen für den roten Teppich eher zu einem eleganten Look greifen, gibt es auch Ausnahmen. So entschied sich Ruby Rose (30, "Orange Is the New Black") beispielsweise für ein höchst extravagantes Outfit. Zur Premiere des Films "John Wick: Chapter 2" in Los Angeles erschien die Schauspielerin in einem schwarzen Spitzen-BH, den sie allerdings mit einem weißen XXL-Blazer bedeckte. Dadurch wirkte das Dessous weniger freizügig und auch eleganter.

Ihnen gefällt der Style von Ruby Rose? Die straßentaugliche Version von ihrem weißen Blazer können Sie hier bestellen

Ein weiterer ungewöhnlicher Hingucker war außerdem die große Silberkette, von der wiederum viele kleinere Kettchen herunterhingen. Was es mit den grauen, offenbar aufgemalten Streifen unterhalb ihres BHs auf sich hatte, blieb ungewiss. Ruby bewies auf jeden Fall einmal mehr, dass man auch ohne klassischem Abendkleid auf dem roten Teppich auffallen kann.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren