RTL-Moderatorin Frauke Ludowig: Dreister Diebstahl

Sie ist mit ihrem Team für einen Job nach Portugal geflogen, jetzt kehrt Frauke Ludowig (55) mit viel Ärger und Wut zurück. Die beliebte "Exclusiv"-Moderatorin ist beklaut worden – am Tisch beim Essen!
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Sie ist mit ihrem Team für einen Job nach Portugal geflogen, jetzt kehrt Frauke Ludowig (55) mit viel Ärger und Wut zurück. Die beliebte "Exclusiv"-Moderatorin ist beklaut worden – am Tisch beim Essen!

Ein noch nicht identifizierter Mann soll sich komplett unbemerkt an Frauke Ludowigs Tasche bedient haben. Ausweis, Kreditkarte & Co. sind laut eigenen Angaben allesamt weg. Der Verlust des Geldbeutels hat jetzt unangenehme Folgen.

Die RTL-Moderatorin kontaktierte sofort ihre Bank, ließ alle betroffenen Konten sperren. Der Schock saß tief, als die 55-Jährige auch noch erfuhr, dass der Täter bereits versucht hatte, Geld abzuheben. Tränchen mussten von Stylistin und Instagram-Liebling Tine Siepmann getrocknet werden.

Warum Frauke den dreisten Dieb dennoch sah und wie sie jetzt nach Deutschland kommt, erfahren Sie im Video.

Bilder von früher: Durch die Jahre mit Frauke Ludowig

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren