RTL-Moderatorin Elena Bruhn ist zum zweiten Mal Mutter geworden

"Explosiv"-Moderatorin Elena Bruhn ist "sehr glücklich": Sie ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Das Babygeschlecht hat sie auch verraten.
| (jwl/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Elena Bruhn ist erneut Mutter geworden
imago/Horst Galuschka Elena Bruhn ist erneut Mutter geworden

"Explosiv"-Moderatorin Elena Bruhn (41) ist nun zweifache Mutter, wie sie auf Instagram ihren Fans verrät. "...seit Freitagabend, 22. November, schlägt unser Herz noch höher, schneller und intensiver", schreibt die 41-Jährige zu einem Foto, auf dem die winzigen Händchen des Nachwuchses zu sehen sind. Auch das Geschlecht ihres zweiten Babys hat die RTL-Moderatorin enthüllt.

Für die "Baby Einstein Classics" ist es für Elena Bruhns Nachwuchs wohl noch zu früh, aber vielleicht ist Ihr Kind ja alt genug - hier entlang

Es ist ein...

"Unser Sohn bestimmt seither Tag und Nacht - und wir sind sehr dankbar und glücklich", erklärt die frischgebackene Mutter weiter. Wie Bruhn dem Sender RTL zudem verraten hat, sei die Geburt "anders als geplant und die ersten Tage anders als gedacht" verlaufen. Allerdings sei alles gut, denn "wir sind überglücklich, dass er jetzt bei uns ist und freuen uns sehr auf die innige Zeit zu viert". Im Jahr 2015 kam ihre Tochter zur Welt.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Bruhns Kollegen freuen sich mit, zum Beispiel "Galileo"-Moderator Stefan Gödde (43), der schreibt: "Ich gratuliere Euch von ganzem Herzen. Dicken Kuss aus München. Genießt die Zeit!!!" Bruhns "Explosiv"-Kollegin Sandra Kuhn (37), die im Oktober selbst Mutter geworden ist, wünscht "alles erdenklich Gute für euch. Das, was man von dem kleinen Mann sieht, ist wirklich sehr sehr süß". RTL-Moderatorin Jennifer Knäble (39) kommentiert mit "Ohhhhh herzlichen Glückwunsch mein Schatz".

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren