Niedliche neue Fotos von Schweden-Prinz Gabriel

Kurz vor seinem 3. Geburtstag haben Sofia und Carl Philip von Schweden neue Bilder ihres Sohnes, Prinz Gabriel, geteilt. Sehr zur Freude der Fans.
| (sob/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Prinz Gabriel mit seinen Eltern, Sofia und Carl Philip von Schweden
Prinz Gabriel mit seinen Eltern, Sofia und Carl Philip von Schweden © Kajsa Kilström/Länsstyrelsen i Dalarnas län

Der jüngste Sohn von Prinzessin Sofia (35) und Prinz Carl Philip (41) von Schweden ist ein echter Strahlemann. Das zeigen neue Fotos von Prinz Gabriel (2), die die Royals bei Instagram geteilt haben. Bestens gelaunt grinst er in die Kamera. Scheinbar erlebt der kleine Royal einen spannenden Tag: Die Bilder zeigen ihn mit seinen Eltern beim Spazierengehen oder beim Malen.

 

 

Das Land der Royals erkunden? Den richtigen Reiseführer finden Sie hier

Fans sind entzückt von den niedlichen Aufnahmen

Der Mini-Royal trägt passend zu seinen blauen Augen einen himmelblauen Pullover, unter dem der Kragen eines weißen Hemds hervorblitzt. Dazu kombiniert er lässige, weiße Sneaker und eine schwarze Hose. Seine blonden Haare fallen locker zur Seite. Die Fans sind begeistert von den neuen Bildern. "Er ist so groß geworden" und "Prinz Gabriel ist so niedlich", lauten einige der Kommentare.

Zu den Bildern schreiben Prinz Gabriels Eltern, als Herzog von Dalarna habe er ein Naturschutzgebiet eingeweiht, das er zu seiner Taufe bekommen hatte. Besucher können nun bei einem Spaziergang in Säterdalen sogar ein kleines Kunstwerk begutachten: Der Zweijährige bemalte ein Vogelhäuschen.

Sofia von Schweden und ihr Ehemann Carl Philip von Schweden sind seit 2015 verheiratet. Die beiden haben zwei Söhne: den vierjährigen Alexander von Schweden und Gabriel von Schweden, der am 31. August seinen dritten Geburtstag feiert.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren