Robin Williams' Sohn Zak hat geheiratet

Der älteste Sohn des verstorbenen Hollywood-Stars Robin Williams hat am Wochenende seine "beste Freundin" geheiratet.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Robin Williams verstarb bereits im Sommer 2014
Tinseltown/Shutterstock.com Robin Williams verstarb bereits im Sommer 2014

In kleinem Rahmen hat Zachary Pym Williams (37), auch als Zak bekannt, am 10. Oktober seine Partnerin Olivia June geheiratet. Die beiden teilten Bilder von der Hochzeit bei Instagram. Williams ist der älteste Sohn des 2014 verstorbenen Hollywood-Megastars Robin Williams ("Mrs. Doubtfire").

Hier sehen Sie "Jumanji" und viele weitere Filme mit Robin Williams

"Ich hatte die große Freude, meine beste Freundin und die Mutter unseres gemeinsamen Sohnes, Mickey, zu heiraten", schreibt der 37-Jährige zu mehreren Aufnahmen. Es sei eine Hochzeit im Freien mit ein paar guten Freunden und Familienmitgliedern gewesen. Alles konnte demnach sicher und unter Berücksichtigung der Schutzmaßnahmen im Rahmen der Corona-Pandemie über die Bühne gehen.

Hochzeit in Los Angeles

Auch June veröffentlichte mehrere Bilder von der Hochzeit. Ihr zufolge sei der Plan, zu heiraten, erst vor wenigen Wochen entstanden. Vor knapp zwei Wochen hätten sie dann ihre Liebsten gebeten, sich testen zu lassen und sie zu der kleinen Hochzeit auf dem Paramour Estate im Großraum Los Angeles eingeladen. Nicht zuletzt bezeichnete sie auch ihren Mann als ihren "besten Freund.

Robin Williams hatte neben Zak noch einen weiteren Sohn, Cody (28), und seine Tochter Zelda (31).

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren