Robert Redford mag natürliche Frauen

Was finden Männer an Frauen schön? Zumindest Hollywood-Star Robert Redford steht vor allem auf eines: Natürlichkeit. Was er sonst noch attraktiv findet und wie er über Schönheits-OPs denkt, lesen Sie hier.
| (sas/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Auch mit 79 Jahren hat Robert Redford ("Jenseits von Afrika") noch einen Schlag bei Frauen. Pech für die Damenwelt: Seit 2009 ist er mit der Hamburgerin Sibylle Szaggars verheiratet, die gemeinsam mit dem Schauspieler auf einer Ranch in Utah lebt. Im Gespräch mit dem Magazin "Meins" verriet Redford, was er am anderen Geschlecht mag: "Ich finde eine Frau, die natürlich ist und normal altert, schön, attraktiv und anziehend."

Sie sind Fan von Robert Redford? Dann sehen Sie sich hier den Trailer zu seinem Film "Picknick mit Bären" an

Von Botox und plastischen Eingriffen ist Redford hingegen nicht begeistert. "Von den ganzen Schönheitsoperationen halte ich überhaupt nichts", so der Amerikaner. Dass seine Frau aus Deutschland kommt, ist für den Filmstar ein Vorteil. "Durch ihre oft andere Sichtweise vieler Dinge hat sie mir ein komplett neues Leben geschenkt."

 

 

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren