Robert Pattinson und Kristen Stewart: Sie treffen sich wieder

Was für ein romantisches Gerücht pünktlich zum Valentinstag: Robert Pattinson und Kristen Stewart nähern sich offenbar wieder an und haben sich sogar in einer Bar getroffen. Was steckt dahinter?
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Edward und Bella bzw. Robert Pattinson (31) und Kristen Stewart (27). Sie galten viele Jahre lang als das absolute Hollywood-Traumpaar schlechthin, vor und hinter der Kamera. Doch nach vier Jahren Beziehung von 2008 bis 2012 und einem kurzen Revival 2013 war endgültig der Ofen aus - inklusive Kontaktabbruch. Jetzt gibt es allerdings leise Hoffnung für ein Liebes-Comeback: Die beiden wurden von Fans in einer Bar in Los Angeles gesichtet. Hier gibt es die komplette "Twilight"-Saga in einer DVD-Kollektion

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Auf Twitter tummeln sich mehrere Einträge, die unabhängig voneinander das Date bestätigen. Was allerdings die Beobachter auch sagen: Dem Anschein nach handelte es sich um kein romantisches Treffen, sondern nur um ein rein freundschaftliches. Eine Neuauflage der Liaison würde auch sehr verwundern: Pattinson ist zwar nach seinem Liebes-Aus mit FKA Twigs (30) seit einigen Monaten wieder Single, Stewart hingegen ist hochoffiziell mit dem Model Stella Maxwell (28) liiert. Es bleibt wohl nur ein Traum aller "Twilight"-Fans, dass die beiden irgendwann wieder zusammen finden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren