Robert Lewandowskis Frau teilt romantisches Kussfoto

Als Profisportler sind Robert Lewandowski und Frau Anna gut trainiert. In einem Kussfoto stellt die Ehefrau des Bayern-Stars ihre akrobatischen Künste auf romantische Art unter Beweis.
| (nra/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Robert Lewandowski und Anna Lewandowska sind seit acht Jahren verheiratet und haben zwei Kinder.
Robert Lewandowski und Anna Lewandowska sind seit acht Jahren verheiratet und haben zwei Kinder. © imago images/Newspix

Robert Lewandowski (32) und seine Ehefrau Anna (32) sind ein sportliches Traumpaar. Am Sonntag (18. Juli) teilte die 32-jährige Ex-Karatesportlerin einen romantischen Schnappschuss. Auf Instagram postete sie ein besonderes Kussfoto von sich und ihrem Mann, auf dem sie ihre sportliche Beweglichkeit demonstriert.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Zu dem Post schrieb die 32-Jährige: "Heute Acroyoga mit meinem Ehemann." Offenbar macht das Ehepaar häufig zusammen Sport und übt fleißig einige Yogapositionen. Auf dem Foto sitzt FC-Bayern-Star Lewandowski am Strand, während seine Frau sich kopfüber an seinen Schultern abstützt und ihm einen Schmatzer verpasst.

Anna Lewandowska gewann als Karateka mehrere Titel bei Europa- und Weltmeisterschaften. Mittlerweile hat sie ihrer Sportlerkarriere beendet. Mit Fußballstar Robert Lewandowski ist sie seit 2013 verheiratet. Zusammen sind sie Eltern von zwei Töchtern: Klara (7) und Laura Lewandowska (1).

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren