Robert De Niro und Co.: Diese Promis waren bei der Anti-Trump-Demo

Am heutigen Freitag wird Donald Trump in das Amt des 45. US-Präsidenten eingeführt. Am Abend zuvor demonstrierten mehrere tausend Menschen gegen den Republikaner - unter den Teilnehmern waren auch Prominente, wie Sängerin Cher, Schauspieler Mark Ruffalo und Hollywood-Star Robert De Niro.
| Steffen Trunk
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Juliane Moore kämpft entschieden gegen Donald Trump
imago/ZumaPress 7 Juliane Moore kämpft entschieden gegen Donald Trump

New York - Heute legt Donald Trump (70) den Amtseid ab und wird für mindestens vier Jahre als Präsident der Vereinigten Staaten agieren. 25.000 seiner politischen Gegner demonstrierten erneut gegen den Unternehmer Trump. Unter die Demonstranten mischten sich auch bekannte Gesicher aus Musik- und Showgeschäft. Organsisiert wurde der Protestmarsch unter anderem von Filmemacher Michael Moore (62) und Hollywood-Star Mark Ruffalo (49). Die Botschaft war eindeutig: Der Protest gegen Trump dürfe während seiner Amtszeit nicht abebben.

Weitere Fotos der Promis bei der Demonstration finden Sie in unserer Bildergalerie.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren