Rita Ora und Taika Waititi Hand in Hand auf dem roten Teppich

Sängerin Rita Ora und Regisseur Taika Waititi zeigten sich am Montagabend bei der Premiere von "Suicide Squad" erstmals als Paar auf dem roten Teppich.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Rita Ora und Taika Waititi liefen Hand in Hand über den roten Teppich.
Rita Ora und Taika Waititi liefen Hand in Hand über den roten Teppich. © imago/Cinema Publishers Collection

Die britische Sängerin und Schauspielerin Rita Ora (30) und der neuseeländische Regisseur und Schauspieler Taika Waititi (45) gaben am Montagabend bei der Premiere von "Suicide Squad 2" ihr Debüt als Paar auf dem roten Teppich. Hand in Hand und glücklich strahlend zeigten sie sich den Fotografen.

Waititi ist in den Comic-Action-Realverfilmungen als DC-Superschurke Starro zu sehen.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Eleganter Auftritt

Das Paar legte einen eleganten Auftritt hin. Ora trug ein weißes Blazerkleid mit tiefem Dekolletee und raffiniertem Rückenausschnitt nebst glitzernden Pumps, ihr Partner einen grauen Anzug mit weißem Hemd und schwarzen Schuhen.

Seit April liiert

Rita Ora und Taika Waititi sollen seit April liiert sein. Waititi war zuvor sieben Jahre lang mit Chelsea Winstanley (geb. 1976) verheiratet, bevor sie sich 2018 trennten. Das Paar hat zwei gemeinsame Töchter: Matewa (6) und Te (9). Ora war seit 2019 mit dem griechischen Filmemacher Romain Gavras (40) liiert, die Trennung wurde im März bestätigt.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren