Richtig kombiniert: Mit roten Hinguckern in den Herbst

Der Herbst ist da. Im Kleiderschrank darf jetzt eine Farbe nicht fehlen: Rot! So werden It-Pieces in der Knallfarbe richtig kombiniert...
| (kms/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Schauspielerin Amanda Holden weiß, welche Farbe in dieser Herbst-Saison angesagt ist.
Schauspielerin Amanda Holden weiß, welche Farbe in dieser Herbst-Saison angesagt ist. © imago images/ZUMA Wire

Kräftiges Rot wird mit Leidenschaft, Liebe und Luxus assoziiert. Die Farbe zieht Aufmerksamkeit auf sich und setzt ein Statement wie keine andere. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sie zu tragen. Modebewusste Stars wie Gigi Hadid (26), Caro Daur (26) und Leonie Hanne (33) machen es vor - rote It-Pieces sind ein Muss im Herbst.

So kommt Rot gut an

In Kombination mit Grautönen, dunkleren Rottönen oder mit ein wenig Marine wirkt die Farbe edel. Unbeschwert und casual wird der Look mit Erdtönen und weißen Farbakzenten. Mit flachen Schuhen und minimalistischen Accessoires gestylt, entsteht ein perfektes Outfit für den Alltag. Modemutige hingegen greifen zu einer gewagten Farbkombination aus Rot und Pink oder Rot und Grün. Kleiner Tipp: Je auffälliger die Farben, desto klarer sollte der Schnitt der Kleidung sein. Ein All-Over-Look in Rot setzt besonders abends ein Statement.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Rot im All-Over-Look

Ein komplett rotes Outfit bestehend aus Blazer und Hose wirkt stylish. Aber auch verschiedene Rottöne lassen sich ideal miteinander kombinieren. Hier kommt der Lagenlook ins Spiel. Mantel, Slipdress, Pullover und Ankle Boots in Rotnuancen bilden die Basis für das perfekte Herbst-Outfit

Rot als Eyecatcher

Der Herbst ist meist voller gedeckter und grauer Töne. Ein Spritzer Rot kann die trübe Herbststimmung sofort aufhellen. Ob als Shirt, Mantel oder Rock, ob unifarben oder als Print- dieser Farbtupfer wird jedes Outfit im Handumdrehen beleben.

Rote Accessoires

Ein einfarbiges oder neutrales Outfit kann ganz einfach mit einem Paar roter Schuhe aufgewertet werden. Absätze eignen sich zu einem schicken Outfit und flache Schuhe zu einem legeren Look. Auch eine Tasche in Rot ist eine gute Möglichkeit, ein schlichtes Outfit aufregender aussehen zu lassen. Andere Accessoires wie eine Sonnenbrille mit roten Gläsern oder Schmuck in der feurigen Farbe haben den gleichen Effekt.

Die Stars zeigen, wie es geht

Leonie Hanne präsentiert sich auf Instagram mit einem knallroten Chanel-Pulli. Die Influencerin hält das restliche Outfit schlicht und zeigt, wie ein Hoodie zum Star jedes Looks werden kann. Auch das kleine Schwarze wird mit Accessoires in einem edlen Rot sofort zum Hingucker.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Die Hamburgerin Caro Daur zeigt ihren Fans, wie man farbliche Akzente zum schicken Kleid stylt. Goldene Nieten auf den roten Pumps und der Tasche werten den Look noch mehr auf. 

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren