Reese Witherspoon und Jared Leto verteilen Oscars

Vor der Oscar-Verleihung gibt es schon jede Menge Kritik an der Nominiertenliste - und auch Boykottaufrufe. Jetzt hat die Academy bekannt gegeben, wer bei der großen Show auf jeden Fall auf der Bühne stehen wird.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Los Angeles - Die Academy hat noch einige namhafte Schauspieler verpflichtet, die bei der anstehenden 88. Oscar-Verleihung am 28. Februar im Dolby Theatre in Los Angeles die Trophäen überreichen werden. Darunter sind Reese Witherspoon und Jared Leto. Einen Goldjungen werden zudem Steve Carell, Julianne Moore, J.K. Simmons und Olivia Munn überreichen. Auch Priyanka Chopra, Quincy Jones, Byung-hun Lee, Margot Robbie, Jason Segel, Andy Serkis und Kerry Washington zählen zu den Stars, die die begehrten Filmpreise an die Gewinner aushändigen. Das gab die Academy auf Twitter bekannt.

Mehr über den Aufruf zum Oscar-Boykott sehen Sie auf Clipfish

Ende vergangener Woche kam bereits heraus, dass die Schauspieler Whoopi Goldberg und Kevin Hart sowie die Musiker The Weeknd und Pharrell Williams zu den "Presenters" des Filmpreises gehören. Auch Benicio Del Toro, Ryan Gosling und Lady Gaga verteilen Goldjungen. Dass für die 88. Oscars das zweite Jahr in Folge in den wichtigsten Kategorien nur weiße Schauspieler nominiert wurden, hatte zuvor für Boykottaufrufe und harsche Reaktionen gesorgt. Im Netz machte sich die Wut unter dem Hashtag #OscarsSoWhite Luft.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren