Rachel Bilson trauert um ihren Hund

Rachel Bilson trauert um ihren Hund Thurman Murmen. "Ich vermisse dein Bellen jetzt schon", verabschiedet sie sich auf Instagram.
| (ncz/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Rachel Bilson trauert um ihren geliebten Hund.
Rachel Bilson trauert um ihren geliebten Hund. © Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect

Rachel Bilson (39, "O.C., California") trauert um ihren Hund Thurman Murmen. Er wurde 15 Jahre alt. "Mein erstes Baby, der süße, aber grimmige, alte Mann hat uns heute verlassen", teilte die Schauspielerin via Instagram mit. Dazu postete sie zwei Bilder ihres geliebten Vierbeiners.

Anzeige für den Anbieter glomex über den Consent-Anbieter verweigert

"Thurmen Murmen, ich hätte nie gedacht, dass ich das sagen werde, aber ich vermisse dein Bellen jetzt schon. Ich liebe dich für immer, kleiner Babykumpel", schrieb Bilson weiter.

Bilson adoptierte den Pudel-Mischling gemeinsam mit ihrem damaligen Freund und "O.C., California"-Co-Star Adam Brody (41), mit dem sie von 2004 bis 2006 liiert war.

Anzeige für den Anbieter instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren