Queen Elizabeth II. sucht nach neuen Angestellten

Wer bei der Queen arbeiten und wohnen will, kann sich jetzt bewerben. Der Buckingham Palast sucht unter anderem einen Konditor.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Queen stellt neue Mitarbeiter ein.
Die Queen stellt neue Mitarbeiter ein. © Landmark Media. pictures@lmkmedia.com. Tel:00 44 20 7033 3830/ImageCollect

Im Buckingham Palast sind offenbar Stellen frei. Queen Elizabeth II. (95) sucht zum Beispiel nach einem Konditor. Laut der Stellenanzeige sollen Bewerber Erfahrung mitbringen, um die Köstlichkeiten für Bankette und Empfänge der Royals zu kreieren. Geliefert werden soll Essen "auf höchstem Niveau": "Erwartungsgemäß sind hier die Standards und die Liebe zum Detail außergewöhnlich hoch, und jeder Tag ist ausgefüllt, daher sollten Sie ein ehrgeiziger und qualifizierter Konditor mit mindestens ein oder zwei Jahren Erfahrung sein."

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Auf Reisen mit der Queen

Neben dem Gehalt gebe es dafür auch die Option vor Ort zu wohnen, heißt es in der Ausschreibung. Die Monarchin hat der angehende royale Konditor also immer in seiner Nähe. Der Hauptarbeitsplatz ist der Anzeige nach der Londoner Buckingham Palast. Reisen zu den anderen Residenzen der Queen gehören aber ebenfalls zum Job. Bei wichtigen Anlässen wie dem Besuch von Staatschefs inspiziert Elizabeth II. die Details vor dem Essen angeblich selbst.

Für ihr Anwesen in Windsor sucht die Queen außerdem einen Fahrer für Lieferwagen. Der Palast hat zudem unter anderem Stellen für Gärtner, beim Besucherservice und Service Desk ausgeschrieben.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren