Queen Elizabeth II. meldet sich zurück

Am Wochenende soll sich die Queen in der Öffentlichkeit zurückmelden. Prinz Charles hat nun verraten, wie es seiner Mutter geht.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Prinz Charles mit seiner Mutter, Queen Elizabeth II. (95).
Prinz Charles mit seiner Mutter, Queen Elizabeth II. (95). © imago/i Images

Prinz Charles (72) hat auf einer Veranstaltung in London versichert, dass seine Mutter sich wohl fühle. Als er nach dem Gesundheitszustand von Queen Elizabeth II. (95) gefragt wurde, soll er britischen Medienberichten zufolge geantwortet haben: "Es geht ihr gut, danke."

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Vor etwa drei Wochen wurde die Königin von ihren Ärzten angewiesen, sich auszuruhen. Ende Oktober hatte sie nach Voruntersuchungen eine Nacht im Krankenhaus verbracht. Anschließend kehrte sie an ihren Schreibtisch zurück, um einige Termine per Videocall wahrzunehmen.

Am Wochenende wieder zurück

Nach einer Pause auf ihrem Anwesen in Sandringham ist sie nun nach Windsor zurückgekehrt. Unterdessen hat der Buckingham Palast "Sky News" zufolge bestätigt, dass die Queen am Wochenende an Veranstaltungen zum "Remembrance Sunday" teilnehmen wird. Am Sonntag wird sie bei einem Gedenkgottesdienst in London erwartet.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren