Promis lauschen in der Residenz Musik aus Aserbaischan

Der aserbaidschanische Botschafter lud in die Residenz und Jens Lehmann, Franz Maget und Dunja Siegel kamen.
| Andrea Vodermayr
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Hochkarätiger Kulturabend in der Residenz mit Musik aus Aserbaidschan und VIPS - die Bilder.
Brauer Fotos 4 Hochkarätiger Kulturabend in der Residenz mit Musik aus Aserbaidschan und VIPS - die Bilder.
Hochkarätiger Kulturabend in der Residenz mit Musik aus Aserbaidschan und VIPS - die Bilder.
Brauer Fotos 4 Hochkarätiger Kulturabend in der Residenz mit Musik aus Aserbaidschan und VIPS - die Bilder.
Hochkarätiger Kulturabend in der Residenz mit Musik aus Aserbaidschan und VIPS - die Bilder.
Brauer Fotos 4 Hochkarätiger Kulturabend in der Residenz mit Musik aus Aserbaidschan und VIPS - die Bilder.
Hochkarätiger Kulturabend in der Residenz mit Musik aus Aserbaidschan und VIPS - die Bilder.
Brauer Fotos 4 Hochkarätiger Kulturabend in der Residenz mit Musik aus Aserbaidschan und VIPS - die Bilder.

München - Ein besonderes kulturelles Event erwartete die VIPs am Pfingstsamstag in der Münchner Residenz. Im prachtvollen Herkulessaal fand auf Einladung des Botschafters der Republik Aserbaidschan, Parviz Shahbazov, ein Musikereignis der etwas anderen Art statt: ein hochkarätiger Kulturabend mit Musik aus Aserbaidschan. Eine Premiere in der bayerischen Hauptstadt! 800 Gäste waren gekommen, trotz Biergartenwetter, Eurovision Song Contest und Pfingstferien. Ein hochkarätiger Mix aus Politik, Kunst, Kultur, Adel und Wirtschaft. Nach dem Cocktail-Empfang gab es ein rund anderthalbstündiges Konzert des Staatlichen Kammerorchesters von Aserbaidschan, das von dem berühmtesten Komponisten dieses Landes, Gara Garayev gegründet wurde.

Viel Applaus und begeisterte Gesichter nach dem Musikgenuss. Die Gäste zeigte sich begeistert. Auch einige Prominente waren gekommen. Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann zum Beispiel, den man sonst nur selten bei derartigen Veranstaltungen sieht: "Ich gehe selten ins Konzert. Ich kenne einige Sportler aus Aserbaidschan, jetzt wollte ich auch die Musik des Landes kennenlernen. Ich wollte letztes Jahr nach Baku reisen, war aber zeitlich verhindert. Aber jetzt lerne ich zumindest die Musik des Landes hier in München kennen", so der Ex-Torhüter.

BR-Moderatorin Uschi Dämmrich von Luttitz kam mit ihrer Tochter Stephanie. "Ich komme direkt aus Lenggries, wo ich für meine Sendung eine Falknerei besucht habe. Gerade war ich noch mit Falken und Adlern zusammen, und jetzt tauche ich schon in aserbaidschanische Gefilde ein. Ich bin zwar ein großer Musikfan, muss aber gestehen, dass ich die Musik aus Aserbaidschan erst heute kennengelernt habe. Aber ich bin immer offen für Neues."

Fix & Foxi-Erbin Alexandra Kauka war mit ihrem Ehemann Sterling Morton Hamilton aus ihrer Wahlheimat New York angereist. "Ich bin zwei Tage hier in München und bin froh, dass ich das mit diesem Konzert hier verbinden konnte."

Die bayerische Staatsministerin Emilia Müller begrüßte die Gäste: "Das ist ein besonderer Abend. Kunst und Kultur verbindet die Menschen, auch über Grenzen hinweg. Ich war selbst schon in Baku und war von der kulturellen Vielfalt dort begeistert."

Viele Gäste hätten gerne die First Lady von Aserbaidschan I.E. Mehriban Aliyeva kennengelernt. Doch diese hatte ihren Besuch in München leider kurzfristig aus Termingründen absagen müssen: "Ich bedaure es sehr, dass die First Lady nicht persönlich hier sein kann. Aber ich möchte ihnen hiermit die besten Wünsche übermitteln", so der Botschafter der Republik Aserbaidschan Parviz Shahbazov (mit Ehefrau Bayim Shahbazova) "Aserbaidschan ist kulturell ein sehr reiches Land. Wir wollen mit dieser Veranstaltung unsere Kultur den Europäern näher bringen."

Außerdem dabei: Mode-Designer Kay Rainer, der mit Pelz-Lady Ingeborg Bergmann kam Wolfgang Bierlein (hatte zum Event miteingeladen), Politiker Franz Maget, der von seiner Frau Dorte begleitet wurde Adalbert Prinz und Eva-Maria Prinzessin von Preussen, Künstler Michael von Hassel, Yvonne Prinzessin von Hessen, Fidelius Graf und Renate Gräfin von Rehbinder, der Bundestagsabgeordnete Hans-Peter Uhl, Dr. Sven Hansen-Höchstaedt (ohne Frau Monika Peitsch: "Sie hatte vor vier Wochen eine Knie-OP), Unternehmerin Judith Epstein, Moderator Jo Fechner, der durch den Abend führte, Society-Lady Ulrike Hübner mit Ehemann Dr. Erich Kaub, Bernd und Florentine Rosemeyer, Andreas von Maltzan, Traudi Kustermann, Ralph Siegel-Exfrau Dunja Siegel, ....

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren