Promi-Skandale 2020: Diese Stars sorgten für Aufsehen

2020 waren nur Corona und Trump Thema? Nein, denn auch die Promis haben mit Skandalen und Aufregern für Schlagzeilen gesorgt, um im Gespräch zu bleiben. Wir blicken zurück auf ein ganz besonderes VIP-Jahr.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Promi-Schlagzeilen 2020: Wer war dieses Jahr besonders skandalträchtig?
BrauerPhotos/dpa 21 Promi-Schlagzeilen 2020: Wer war dieses Jahr besonders skandalträchtig?
Am 8. Januar verkündeten Herzogin Meghan und Prinz Harry ihren Rücktritt als Senior-Royals. Es kam zum Megxit. Seit Mitte des Jahres leben sie mit Sohn Archie in Kalifornien. Das Verhältnis zwischen Harry und der britischen Königsfamilie soll weiterhin schwierig und distanziert sein.
Kirsty Wigglesworth/AP POOL/dpa/dpa 21 Am 8. Januar verkündeten Herzogin Meghan und Prinz Harry ihren Rücktritt als Senior-Royals. Es kam zum Megxit. Seit Mitte des Jahres leben sie mit Sohn Archie in Kalifornien. Das Verhältnis zwischen Harry und der britischen Königsfamilie soll weiterhin schwierig und distanziert sein.
Nach Ermittlungen wegen mutmaßlichen Schmiergeldzahlungen gegen Juan Carlos hat der ehemalige König von Spanien sein Heimatland im August heimlich verlassen. Er soll inzwischen in den Vereinigten Arabischen Emiraten leben.
Andrea Comas/AP/dpa 21 Nach Ermittlungen wegen mutmaßlichen Schmiergeldzahlungen gegen Juan Carlos hat der ehemalige König von Spanien sein Heimatland im August heimlich verlassen. Er soll inzwischen in den Vereinigten Arabischen Emiraten leben.
Mobbing und Hetze: In der RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars" haben Andrej Mangold und Jennifer Lange ordentlich für Furore gesorgt. Vor allem der ehemalige Bachelor hetzte mit Promi-Mitstreitern gegen Teilnehmerin Eva Benetatou. Seitdem ist das Saubermann-Image von Mangold beschädigt. Kurz nach der Sendung trennte sich das Paar.
imago images/Oliver Langel 21 Mobbing und Hetze: In der RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars" haben Andrej Mangold und Jennifer Lange ordentlich für Furore gesorgt. Vor allem der ehemalige Bachelor hetzte mit Promi-Mitstreitern gegen Teilnehmerin Eva Benetatou. Seitdem ist das Saubermann-Image von Mangold beschädigt. Kurz nach der Sendung trennte sich das Paar.
Dieses Ex-Ehepaar lieferte sich die Schlammschlacht des Jahres. Obwohl Johnny Depp und Amber Heard seit 2016 getrennt sind, wurde ihre Beziehung dieses Jahr vor Gericht noch einmal zum Thema. Depp verklagte eine britische Zeitung, weil sie ihn als Frauenschläger bezeichnet hatte. In der Verhandlung wurden viele schmutzige Details aus der Ehe der Hollywood-Stars bekannt. Johnny Depp hat mittlerweile das Verfahren und seine Rolle im "Harry Potter"-Spin-off "Phantastische Tierwesen" verloren.
Victoria Jones/PA Wire/dpa 21 Dieses Ex-Ehepaar lieferte sich die Schlammschlacht des Jahres. Obwohl Johnny Depp und Amber Heard seit 2016 getrennt sind, wurde ihre Beziehung dieses Jahr vor Gericht noch einmal zum Thema. Depp verklagte eine britische Zeitung, weil sie ihn als Frauenschläger bezeichnet hatte. In der Verhandlung wurden viele schmutzige Details aus der Ehe der Hollywood-Stars bekannt. Johnny Depp hat mittlerweile das Verfahren und seine Rolle im "Harry Potter"-Spin-off "Phantastische Tierwesen" verloren.
Bastian Yotta hat sich mit seinem Auftritt bei "Promis unter Palmen" keinen Gefallen getan. Nach Mobbing-Vorwürfen und einem sexistischen Social-Media-Video wurde er nicht mehr zur Wiedersehens-Show eingeladen. Der Sender Sat.1 kündigte an, in Zukunft nicht mehr mit dem Promi zusammen arbeiten zu wollen. Dies hat auch RTL versichert. Mittlerweile zeigt er pornografische Inhalte von sich und seiner Partnerin im Netz.
imago images / STAR-MEDIA 21 Bastian Yotta hat sich mit seinem Auftritt bei "Promis unter Palmen" keinen Gefallen getan. Nach Mobbing-Vorwürfen und einem sexistischen Social-Media-Video wurde er nicht mehr zur Wiedersehens-Show eingeladen. Der Sender Sat.1 kündigte an, in Zukunft nicht mehr mit dem Promi zusammen arbeiten zu wollen. Dies hat auch RTL versichert. Mittlerweile zeigt er pornografische Inhalte von sich und seiner Partnerin im Netz.
Michael Wendler sorgte mit seinem DSDS-Ausstieg und seiner Begründung für einen der größten Skandale 2020. Der Schlagersänger hat Deutschland verlassen und wettert seitdem öffentlich gegen die deutsche Corona-Politik und die Medien - auch gegen RTL. Auf Instagram und Telegram verbreitet er wirre Verschwörungserzählungen rund um die Pandemie, deren Existenz er leugnet. Seine Ehefrau Laura Müller bezieht zwar keine Stellung in der Corona-Diskussion, soll aber durch das Verhalten des Wendlers zahlreiche lukrative Werbe-Jobs verloren haben.
Rolf Vennenbernd/dpa 21 Michael Wendler sorgte mit seinem DSDS-Ausstieg und seiner Begründung für einen der größten Skandale 2020. Der Schlagersänger hat Deutschland verlassen und wettert seitdem öffentlich gegen die deutsche Corona-Politik und die Medien - auch gegen RTL. Auf Instagram und Telegram verbreitet er wirre Verschwörungserzählungen rund um die Pandemie, deren Existenz er leugnet. Seine Ehefrau Laura Müller bezieht zwar keine Stellung in der Corona-Diskussion, soll aber durch das Verhalten des Wendlers zahlreiche lukrative Werbe-Jobs verloren haben.
Im Juli wurde Prinz Ernst August von Hannover nach einem Polizeieinsatz in eine Psychiatrie eingewiesen. Im September kam es erneut zu einem Vorfall und zur Festnahme. Die Vorwürfe: Nötigung, Bedrohung und Sachbeschädigung. Ob der Welfenprinz angeklagt wird, ist bislang noch unklar.
Tobias Hase (dpa) 21 Im Juli wurde Prinz Ernst August von Hannover nach einem Polizeieinsatz in eine Psychiatrie eingewiesen. Im September kam es erneut zu einem Vorfall und zur Festnahme. Die Vorwürfe: Nötigung, Bedrohung und Sachbeschädigung. Ob der Welfenprinz angeklagt wird, ist bislang noch unklar.
Seit ihrem öffentlichen Zusammenbruch 2007 steht Britney Spears unter der Vormundschaft ihres Vaters. Die Sängerin wollte sich 2020 dagegen wehren. Bei einem Gerichtstermin verglich aber ihr Anwalt ihren Geisteszustand mit dem eines Komapatienten. Fans machen sich große Sorgen um die einstige Popprinzessin und glauben, Vater Jamie würde sie wie eine Marionette steuern. Deshalb wurde die "Free Britney"-Bewegung ins Leben gerufen.
Chris Pizzello/Invision/AP/dpa/dpa 21 Seit ihrem öffentlichen Zusammenbruch 2007 steht Britney Spears unter der Vormundschaft ihres Vaters. Die Sängerin wollte sich 2020 dagegen wehren. Bei einem Gerichtstermin verglich aber ihr Anwalt ihren Geisteszustand mit dem eines Komapatienten. Fans machen sich große Sorgen um die einstige Popprinzessin und glauben, Vater Jamie würde sie wie eine Marionette steuern. Deshalb wurde die "Free Britney"-Bewegung ins Leben gerufen.
Als Kind feierte Aaron Carter große Erfolge als Rapper. Von diesem Ruhm ist mittlerweile nicht mehr viel geblieben. Nach Prügelvorwürfen gegen seine Freundin und Drogenproblemen zeigte er sich 2020 auf einer Website mit erotischem Inhalt. Im September hatte der Sänger in der US-Show "The Doctors" öffentlich über psychische Probleme gesprochen: "Die offizielle Diagnose ist, dass ich an multipler Persönlichkeitsstörung, Schizophrenie und akuter Angst leide."
Britta Pedersen/dpa 21 Als Kind feierte Aaron Carter große Erfolge als Rapper. Von diesem Ruhm ist mittlerweile nicht mehr viel geblieben. Nach Prügelvorwürfen gegen seine Freundin und Drogenproblemen zeigte er sich 2020 auf einer Website mit erotischem Inhalt. Im September hatte der Sänger in der US-Show "The Doctors" öffentlich über psychische Probleme gesprochen: "Die offizielle Diagnose ist, dass ich an multipler Persönlichkeitsstörung, Schizophrenie und akuter Angst leide."
Seit zweieinhalb Jahre laufen nun schon die Ermittlungen gegen Regisseur Dieter Wedel wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung. Für den Anwalt des Opfers ist das aber unverständlich, wie er im August erklärte: "Aus meiner Sicht lässt sich überhaupt nicht erklären, was da so lange dauert." Die Ermittlungen sollen offenbar erst 2021 abgeschlossen werden.
Swen Pförtner/dpa/Archivbild 21 Seit zweieinhalb Jahre laufen nun schon die Ermittlungen gegen Regisseur Dieter Wedel wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung. Für den Anwalt des Opfers ist das aber unverständlich, wie er im August erklärte: "Aus meiner Sicht lässt sich überhaupt nicht erklären, was da so lange dauert." Die Ermittlungen sollen offenbar erst 2021 abgeschlossen werden.
Désirée Nick und Nina Queer waren einst unzertrennliche Busenfreundinnen. Doch damit ist Schluss. Grund sei Désirées Verhalten, wie die Dragqueen der AZ erklärte: "Sie ist zunehmend bösartiger und negativer geworden. Früher gönnte sie einzelnen Personen nichts. Heute hab ich das Gefühl, sie gönnt niemandem mehr was. Außer sich selber natürlich."
imago/eventfoto54 21 Désirée Nick und Nina Queer waren einst unzertrennliche Busenfreundinnen. Doch damit ist Schluss. Grund sei Désirées Verhalten, wie die Dragqueen der AZ erklärte: "Sie ist zunehmend bösartiger und negativer geworden. Früher gönnte sie einzelnen Personen nichts. Heute hab ich das Gefühl, sie gönnt niemandem mehr was. Außer sich selber natürlich."
Mobbing und Rassismus: Hinter den Kulissen der Talkshow von Ellen DeGeneres soll ein vergiftetes Arbeitsklima herrschen, wie Mitarbeiter im Juli öffentlich machten. Ellen entschuldigte sich daraufhin bei ihrem Team. "Ich habe erfahren, dass Dinge passiert sind, die niemals hätten passieren dürfen", so die Moderatorin. "Wenn ich jemals jemanden im Stich gelassen habe, wenn ich jemals Gefühle verletzt habe, tut mir das leid." Nach einer Untersuchung der Vorfälle wurden drei Produzenten der Show gefeuert.
Paul Buck/EPA/dpa 21 Mobbing und Rassismus: Hinter den Kulissen der Talkshow von Ellen DeGeneres soll ein vergiftetes Arbeitsklima herrschen, wie Mitarbeiter im Juli öffentlich machten. Ellen entschuldigte sich daraufhin bei ihrem Team. "Ich habe erfahren, dass Dinge passiert sind, die niemals hätten passieren dürfen", so die Moderatorin. "Wenn ich jemals jemanden im Stich gelassen habe, wenn ich jemals Gefühle verletzt habe, tut mir das leid." Nach einer Untersuchung der Vorfälle wurden drei Produzenten der Show gefeuert.
Der ehemalige Fußball-Kommentator Werner Hansch gewann 2020 die Show "Promi Big Brother" und damit ein Preisgeld von 100.000 Euro. Wirklich viel blieb ihm von der Summe nicht - er hatte Spielschulden zu begleichen. Vor Gericht kam Hansch aber mit einem blauen Auge davon. Im Dezember wurde er für seine finanziellen Verfehlungen verwarnt.
Henning Kaiser/dpa 21 Der ehemalige Fußball-Kommentator Werner Hansch gewann 2020 die Show "Promi Big Brother" und damit ein Preisgeld von 100.000 Euro. Wirklich viel blieb ihm von der Summe nicht - er hatte Spielschulden zu begleichen. Vor Gericht kam Hansch aber mit einem blauen Auge davon. Im Dezember wurde er für seine finanziellen Verfehlungen verwarnt.
Erstes Foto nach elf Monaten Knast: Der Münchner Profiboxer Mario Daser ist seit Juli wieder auf freiem Fuß. Gegen ihn wird wegen des Vorwurfs "Bestechung ausländischer Amtsträger" ermittelt. Während seiner Zeit im Gefängnis kam es außerdem zum Ehe-Aus mit Frau Tanja.
Privat 21 Erstes Foto nach elf Monaten Knast: Der Münchner Profiboxer Mario Daser ist seit Juli wieder auf freiem Fuß. Gegen ihn wird wegen des Vorwurfs "Bestechung ausländischer Amtsträger" ermittelt. Während seiner Zeit im Gefängnis kam es außerdem zum Ehe-Aus mit Frau Tanja.
Sex, Affären, Prostitution, Misshandlung: Was hat Prinz Andrew mit dem Fall Jeffrey Epstein zu tun? 2001 soll der Sohn von Queen Elisabeth Sex mit einem minderjährigen Mädchen gehabt haben, das der Hollywood-Milliardär eingeladen hatte. In der Netflix-Doku "Filthy Rich", die im Mai 2020 startete, wird der Royal von einem ehemaligen Epstein-Mitarbeiter schwer belastet.
Sang Tan/AP/dpa/dpa 21 Sex, Affären, Prostitution, Misshandlung: Was hat Prinz Andrew mit dem Fall Jeffrey Epstein zu tun? 2001 soll der Sohn von Queen Elisabeth Sex mit einem minderjährigen Mädchen gehabt haben, das der Hollywood-Milliardär eingeladen hatte. In der Netflix-Doku "Filthy Rich", die im Mai 2020 startete, wird der Royal von einem ehemaligen Epstein-Mitarbeiter schwer belastet.
Im November ist Diego Maradona gestorben. Kurz vor der Aufbahrung der verstorbenen Fußball-Legende knipste ein Bestatter ein Selfie mit sich und dem Leichnam veröffentlichte dieses in den sozialen Medien. Der Mann wurde gefeuert.
imago images/Sven Simon 21 Im November ist Diego Maradona gestorben. Kurz vor der Aufbahrung der verstorbenen Fußball-Legende knipste ein Bestatter ein Selfie mit sich und dem Leichnam veröffentlichte dieses in den sozialen Medien. Der Mann wurde gefeuert.
Der ehemalige Starkoch Attila Hildmann verbreitet im Internet krude Corona-Verschwörungserzählungen. Zahlreiche Supermärkte entfernten daraufhin seine Produkte aus den Regalen. Immer wieder ist der vegane  Koch bei Demonstrationen aufgetreten und wurde dabei auch schon von Polizisten abgeführt. Wegen des Verdachts der Volksverhetzung durchsuchte der Staatsschutz im November die Wohnung von Hildmann.
Christophe Gateau/dpa 21 Der ehemalige Starkoch Attila Hildmann verbreitet im Internet krude Corona-Verschwörungserzählungen. Zahlreiche Supermärkte entfernten daraufhin seine Produkte aus den Regalen. Immer wieder ist der vegane Koch bei Demonstrationen aufgetreten und wurde dabei auch schon von Polizisten abgeführt. Wegen des Verdachts der Volksverhetzung durchsuchte der Staatsschutz im November die Wohnung von Hildmann.
Das Dschungelcamp 2021 wurde abgesagt. Aufgrund der Corona-Krise kann die Produktion nicht wie geplant in Australien oder in Wales stattfinden. RTL hat verkündet, dass es stattdessen eine Ersatz-Show geben wird, in welcher der erste Dschungelkandidat für 2022 gefunden werden soll. Daniel Hartwich und Sonja Zietlow werden die Sendung moderieren.
TVNOW / Stephan Pick 21 Das Dschungelcamp 2021 wurde abgesagt. Aufgrund der Corona-Krise kann die Produktion nicht wie geplant in Australien oder in Wales stattfinden. RTL hat verkündet, dass es stattdessen eine Ersatz-Show geben wird, in welcher der erste Dschungelkandidat für 2022 gefunden werden soll. Daniel Hartwich und Sonja Zietlow werden die Sendung moderieren.
Heidi Klum und Ex-Mann Seal haben vier gemeinsame Kinder. Als das Model mit ihrer Familie für Dreharbeiten während der Corona-Krise nach Deutschland reisen wollte, legte der Sänger zunächst ein Veto ein. Er forderte ein gerichtliches Reiseverbot inmitten der Pandemie für die Kinder. Inzwischen sollen sich die beiden aber geeinigt haben, denn Heidi befindet sich seit mehreren Wochen mit den Kids in Berlin.
BrauerPhotos / A.Muench 21 Heidi Klum und Ex-Mann Seal haben vier gemeinsame Kinder. Als das Model mit ihrer Familie für Dreharbeiten während der Corona-Krise nach Deutschland reisen wollte, legte der Sänger zunächst ein Veto ein. Er forderte ein gerichtliches Reiseverbot inmitten der Pandemie für die Kinder. Inzwischen sollen sich die beiden aber geeinigt haben, denn Heidi befindet sich seit mehreren Wochen mit den Kids in Berlin.
Schauspieler Ricky Schroder ist vor allem durch seine Rolle in dem Klassiker "Der kleine Lord" bekannt. 2020 sorge er auf Twitter für einen Skandal, nachdem er sich öffentlich für einen 17-Jährigen einsetzte, der sich wegen zweifachen Mordes, versuchten Mordes und unerlaubten Waffenbesitzes vor Gericht verantworten muss. Der Schauspieler organisierte nach eigenen Angaben "Hunderttausende" von Dollar für die Kaution des Jugendlichen, der bei einer "Black Lives Matters"-Demonstration auf Menschen geschossen haben soll.
BrauerPhotos / P.Rideaux 21 Schauspieler Ricky Schroder ist vor allem durch seine Rolle in dem Klassiker "Der kleine Lord" bekannt. 2020 sorge er auf Twitter für einen Skandal, nachdem er sich öffentlich für einen 17-Jährigen einsetzte, der sich wegen zweifachen Mordes, versuchten Mordes und unerlaubten Waffenbesitzes vor Gericht verantworten muss. Der Schauspieler organisierte nach eigenen Angaben "Hunderttausende" von Dollar für die Kaution des Jugendlichen, der bei einer "Black Lives Matters"-Demonstration auf Menschen geschossen haben soll.

Im Corona-Jahr 2020 gab es in der Glitzerwelt der Promis kaum roten Teppiche, fast ausschließlich Online-Galas und nur ganz wenige exklusive Partys. Trotzdem haben es die VIPs geschafft, mit zum Teil fragwürdigen Aktionen in die Schlagzeilen zu kommen.

Da gab es den plötzlichen und dramatischen Megxit sowie Michael Wendler, der nach dem DSDS-Ausstieg mit Verschwörungserzählungen von sich Reden macht(e). Und auch zwei TV-Formate, die das Thema Mobbing in den öffentlichen Diskurs rückten...

Rassismus, Schlammschlacht vor Gericht, Internet-Pornografie - welche Promis sich in diesem Jahr die größten Skandale leisteten, erfahren Sie in der Bilderstrecke.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren