Promi-Paare: Waren diese Beziehungen nur fake?

Um in der Presse zu landen, gehen Prominente weit. Einige sogar so weit, uns ganze Beziehungen vorzutäuschen. Film-Vermarktung, Imagewechsel, Schlagzeilen: Alles mögliche können Gründe für eine Fake-Beziehung sein.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
2003 gab DSDS-Sternchen Gracia Baur bekannt, dass sie mit Sänger Blair Late von der US-Boygroup "B3" zusammen ist. Nach der Trennung kam raus, dass der Boyband-Star eigentlich schwul ist.
imago/Lars Berg, ZUMA Globe 11 2003 gab DSDS-Sternchen Gracia Baur bekannt, dass sie mit Sänger Blair Late von der US-Boygroup "B3" zusammen ist. Nach der Trennung kam raus, dass der Boyband-Star eigentlich schwul ist.
Gina-Lisa Lohfink und Loona: Die Ex-GNTM-Kandidatin und die niederländische Sängerin waren DAS lesbische Traumpaar 2011. Loona gestand später, dass die Beziehung nichts weiter als eine PR-Kampagne gewesen sei.
picture alliance/obs/RTL II, Jens Kalaene/ZB/dpa 11 Gina-Lisa Lohfink und Loona: Die Ex-GNTM-Kandidatin und die niederländische Sängerin waren DAS lesbische Traumpaar 2011. Loona gestand später, dass die Beziehung nichts weiter als eine PR-Kampagne gewesen sei.
"Ja, es stimmt - es ist Liebe", bestätigten Juliette Schoppmann (DSDS) und Lucy Diakovska ("No Angels") 2005. Die beiden zogen sogar zusammen in ein gemeinsames Haus. Doch Juliette gab später zu, dass sie eigentlich immer nur auf Männer stand.
imago/T-F-Foto 11 "Ja, es stimmt - es ist Liebe", bestätigten Juliette Schoppmann (DSDS) und Lucy Diakovska ("No Angels") 2005. Die beiden zogen sogar zusammen in ein gemeinsames Haus. Doch Juliette gab später zu, dass sie eigentlich immer nur auf Männer stand.
2011 bandelten Jay Khan und Ex-"Bro'sis"-Sängerin Indira Weis im Dschungelcamp miteinander an. Ganze drei Jahre hielt die Beziehung der beiden an. Doch immer stand das Gerücht im Raum, Jay Khan stehe gar nicht auf die attraktive Frau.
Uli Deck/dpa 11 2011 bandelten Jay Khan und Ex-"Bro'sis"-Sängerin Indira Weis im Dschungelcamp miteinander an. Ganze drei Jahre hielt die Beziehung der beiden an. Doch immer stand das Gerücht im Raum, Jay Khan stehe gar nicht auf die attraktive Frau.
Nach seiner Trennung von Nicole Kidman verlobte sich Tom Cruise 2005 nach wenigen Wochen mit Katie Holmes. Das Paar trennte sich sieben Jahre später und hat eine gemeinsame Tochter. Böse Zungen behaupten, die Beziehung sei von Scientology arrangiert gewesen und Holmes habe einen Vertrag erfüllen müssen.
dpa/EPA/Jose Manuel Vidal 11 Nach seiner Trennung von Nicole Kidman verlobte sich Tom Cruise 2005 nach wenigen Wochen mit Katie Holmes. Das Paar trennte sich sieben Jahre später und hat eine gemeinsame Tochter. Böse Zungen behaupten, die Beziehung sei von Scientology arrangiert gewesen und Holmes habe einen Vertrag erfüllen müssen.
Fünf Jahre hielt die Beziehung. Sie endete zufällig mit dem letzten gemeinsamen "High School Musical"-Film, an dessen Set sich Vanessa Hudgens und Zac Efron anfangs kennen und anscheinend auch lieben lernten.
imago/Picturelux 11 Fünf Jahre hielt die Beziehung. Sie endete zufällig mit dem letzten gemeinsamen "High School Musical"-Film, an dessen Set sich Vanessa Hudgens und Zac Efron anfangs kennen und anscheinend auch lieben lernten.
72 Tage Ehe und ganz schön viel PR: 2011 heiratete Kim Kardashian den Basketballer Kris Humphries in einer TV-Zeremonie, die im Vorfeld ausgiebig in ihrer Reality-Show bearbeitet wurde. Die Ehe hielt nur knappe zwei Monate und brachte Kardashian ziemlich viele Schlagzeilen und Dollar ein.
EPA/Vincent Damourette 11 72 Tage Ehe und ganz schön viel PR: 2011 heiratete Kim Kardashian den Basketballer Kris Humphries in einer TV-Zeremonie, die im Vorfeld ausgiebig in ihrer Reality-Show bearbeitet wurde. Die Ehe hielt nur knappe zwei Monate und brachte Kardashian ziemlich viele Schlagzeilen und Dollar ein.
Die zwei größten Schlager-Stars Deutschlands ein Paar? Das bezweifelten viele zu Beginn der Beziehung von Helene Fischer und Florian Silbereisen. Immer wieder gab es böse Gerüchte: Er stehe nicht auf sie und sie nutze ihn nur zum Karrieresprung. Rund zehn Jahre waren die beiden ein Paar. Helene gab die Trennung samt Vorstellung ihres neuen Partners via Instagram bekannt.
Felix Höger/dpa 11 Die zwei größten Schlager-Stars Deutschlands ein Paar? Das bezweifelten viele zu Beginn der Beziehung von Helene Fischer und Florian Silbereisen. Immer wieder gab es böse Gerüchte: Er stehe nicht auf sie und sie nutze ihn nur zum Karrieresprung. Rund zehn Jahre waren die beiden ein Paar. Helene gab die Trennung samt Vorstellung ihres neuen Partners via Instagram bekannt.
2008 lernten sich Kristen Stewart und Robert Pattinson am Set von "Twilight" kennen. Im Film spielten beide ein Liebespaar. Auch im echten Leben waren sie offiziell zusammen, trennten sich aber kurz nach dem letzten "Twilight"-Film 2013. In den vergangenen Jahren führte Stewart Beziehungen mit Frauen - ganz ohne große Schlagzeilen.
dpa/Britta Pedersen 11 2008 lernten sich Kristen Stewart und Robert Pattinson am Set von "Twilight" kennen. Im Film spielten beide ein Liebespaar. Auch im echten Leben waren sie offiziell zusammen, trennten sich aber kurz nach dem letzten "Twilight"-Film 2013. In den vergangenen Jahren führte Stewart Beziehungen mit Frauen - ganz ohne große Schlagzeilen.
Als Pop-Legende Michael Jackson und Lisa Marie Presley 1994 heirateten, kam das für viele überraschend. Die Ehe hielt nur zwei Jahre und wurde von vielen als große PR-Kampagne angesehen.
dpa/Kisbenek 11 Als Pop-Legende Michael Jackson und Lisa Marie Presley 1994 heirateten, kam das für viele überraschend. Die Ehe hielt nur zwei Jahre und wurde von vielen als große PR-Kampagne angesehen.
2016 waren Sängerin Taylor Swift und Schauspieler Tom Hiddleston sechs Monate lang ein Paar. Gleich zu Anfang der Beziehung war für viele klar: alles nur PR. Swift soll Paparazzi bezahlt haben, mehrere Bilder des Paares zu schießen.
imago/Matrix 11 2016 waren Sängerin Taylor Swift und Schauspieler Tom Hiddleston sechs Monate lang ein Paar. Gleich zu Anfang der Beziehung war für viele klar: alles nur PR. Swift soll Paparazzi bezahlt haben, mehrere Bilder des Paares zu schießen.

Um in der Presse zu landen, gehen manche Prominente weit. Einige täuschen sogar ganze Beziehungen vor. Film-Vermarktung, Imagewechsel, Homosexualität und Schlagzeilen: All das können mögliche Gründe für eine Fake-Liebe sein.

In Hollywood werden so viele Promi-Beziehungen vorgetäuscht, dass es dafür sogar einen Begriff gibt: "PRomances" (dt.: PR-Romanzen). Auch in Deutschland gab es in der Vergangenheit bekannte Pärchen, deren Liebesbeziehung alles andere als echt zu sein schien. Manche Promipärchen haben zugegeben, dass es sich bei ihrer Beziehung nur um einen PR-Stunt handelte, bei anderen gab und gibt es nur Gerüchte.

Fake-Beziehungen: Gina-Lisa, Loona & Co.

Monatelang zogen Ex-GNTM-Teilnehmerin Gina-Lisa Lohfink und Sängerin Loona eine Liebes-Show ab. Dabei war ihre lesbische Beziehung nur vorgetäuscht, wie sie später erklärten. Mysteriös war auch die Liaison der Dschungelcamper Jay Khan und Indira Weis. Zuvor merkte Kollegin Sarah Knappik im australischen Busch an, dass der Sänger mit ihr ein Liebespaar hatte spielen wollen. 

Für eine Fake-Beziehung gibt es unterschiedliche Gründe. Manchmal lässt sich bei einem falschen Leinwand-Liebespaar ein Film besser vermarkten. Andere Stars oder Sportler wollen durch eine PR-Beziehung die eigene Sexualität verheimlichen.

2016 wollte Taylor Swift wohl einen Imagewechsel inszenieren (von der Teenie-Popsängerin zur erwachsenen Frau) und ging mit Schauspieler Tom Hiddleston eine Fake-Beziehung ein. Bei welchen vergangenen Promi-Paaren außerdem Zweifel laut wurden, erfahren Sie in der Fotostrecke.

Ehemalige Promi-Paare: Diese Stars waren mal zusammen

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren