Promi-Glamour bei Berliner Fashion Week: Mode, Hollywoodstars und Klimaaktivisten

Hollywoodglanz und Umweltaktivismus: Beides war am Mittwoch in Berlin auf Veranstaltungen der "Berlin Fashion Week" zu beobachten.
| Agnes Kohtz
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Model Franziska Knuppe, Designer Harald Glööckler und Hollywood-Star Andie MacDowell auf der Berliner Fashion Week.
BrauerPhotos 13 Model Franziska Knuppe, Designer Harald Glööckler und Hollywood-Star Andie MacDowell auf der Berliner Fashion Week.
Maye Musk, Andie McDowell mit Tochter Rainey Qualley
BrauerPhotos / J.Reetz (digital-BrauerPhotos) 13 Maye Musk, Andie McDowell mit Tochter Rainey Qualley
Maye Musk mit anderen Models bei der Show des Labels Marc Cain auf dem Laufsteg.
Jens Kalaene (dpa) 13 Maye Musk mit anderen Models bei der Show des Labels Marc Cain auf dem Laufsteg.
Franziska Knuppe, Stefanie Giesinger bei Marc Cain
BrauerPhotos / J.Reetz 13 Franziska Knuppe, Stefanie Giesinger bei Marc Cain
Mareile Hoeppner, Frauke Ludowig, Lilly Prinzessin zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, Petra van Bremen-Kubenz  bei der Marc Cain-Show.
BrauerPhotos / J.Reetz 13 Mareile Hoeppner, Frauke Ludowig, Lilly Prinzessin zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, Petra van Bremen-Kubenz bei der Marc Cain-Show.
Noella Mbomba
BrauerPhotos / J.Reetz 13 Noella Mbomba
Martina Geissenebner-Teskey mit Tochter Lou-Anne Geissenebener-Teskey bei der Marc Cain-Show.
BrauerPhotos / J.Reetz 13 Martina Geissenebner-Teskey mit Tochter Lou-Anne Geissenebener-Teskey bei der Marc Cain-Show.
Mareile Hoeppner, Helmut Schlotterer (MarcCain), Lilly Prinzessin zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg
BrauerPhotos / J.Reetz 13 Mareile Hoeppner, Helmut Schlotterer (MarcCain), Lilly Prinzessin zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg
Ira Meindl
BrauerPhotos / J.Reetz 13 Ira Meindl
Harald Glööckler mit seiner Muse Beatrice Turin bei der Show von Anja Gockel.
BrauerPhotos / Neugebauer (digital-BrauerPhotos) 13 Harald Glööckler mit seiner Muse Beatrice Turin bei der Show von Anja Gockel.
Klimaaktivisten bei Anja Gockel
BrauerPhotos / Neugebauer 13 Klimaaktivisten bei Anja Gockel
Annabelle Mandeng bei Anja Gockel.
BrauerPhotos / Neugebauer 13 Annabelle Mandeng bei Anja Gockel.
Annemarie Eilfeld bei Anja Gockel
BrauerPhotos / Neugebauer 13 Annemarie Eilfeld bei Anja Gockel

Die Fashion Week in Berlin ist in vollem Gange. Am Mittwoch hatten im Rahmen der Modewoche unter anderem Marc Cain und Anja Gockel dazu eingeladen, ihre neuen Kreationen zu bestaunen. Unter den Gästen waren neben zahlreichen Promis auch Demonstranten der "Letzten Generation". 

Klimaprotest auf Berliner Fashion Week

Bei der Präsentation von Modedesignerin Anja Gockel im Hotel "Adlon" sprangen laut dpa zwei Frauen etwa zehn Minuten nach Beginn der Show auf und hielten Transparente hoch. Sie wurden daraufhin hinausbegleitet und die Show wurde fortgesetzt. "Ich lade jeden herzlich auf meinen Laufsteg ein, der eine wichtige Botschaft hat. Und Umweltschutz ist für mich das wichtigste Thema, das wir verfolgen sollten", sagte Gockel der Deutschen Presse-Agentur über die Aktion. Umweltschutz liege ihr selbst sehr am Herzen, betonte die Designerin. Sie habe vier Kinder und sei 2020 in Rheinland-Pfalz zu einem der nachhaltigsten Unternehmen ausgezeichnet worden.

Lesen Sie auch

Hollywoodstar bei Fashionweek

Bei Marc Cain sorgten keine Demonstranten, dafür aber internationale Prominenz für Blitzlichtgewitter: Schauspielerin Andie MacDowell kam als Special Guest mit Tochter Rainley Qualley im Schlepptau. Auch Model Maye Musk – die Mutter von Unternehmer Elon Musk – kam nach Berlin. Sie schritt nicht nur über den roten Teppich, sondern hatte auch einen kurzen Auftritt während der Show.

Welche weiteren VIPs in Berlin ihre glamourösen und schrillen Outfits präsentierten, sehen Sie oben in der Bilderstrecke.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare