Positiver Corona-Test: Friedrich Merz' Symptome werden "etwas stärker"

CDU-Politiker Friedrich Merz befindet sich in Quarantäne. Er wurde positiv auf das Coronavirus getestet und beklagt stärker werdende Symptome.
| (cos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
CDU-Politiker Friedrich Merz wurde positiv auf das Coronavirus getestet
imago images/Reichwein CDU-Politiker Friedrich Merz wurde positiv auf das Coronavirus getestet

"Ein am Sonntag bei mir durchgeführter Corona-Test ist positiv", schreibt Friedrich Merz (64) am Dienstagnachmittag bei Twitter. Der CDU-Politiker spricht von "leichten bis mittleren Symptomen". Einen Tag später scheint sich sein Gesundheitszustand verschlechtert zu haben.

Bücher von Friedrich Merz finden Sie hier

Merz, der als Nachfolger Annegret Kramp-Karrenbauers (57) für den CDU-Vorsitz kandidiert, beklagt an Tag vier der Quarantäne "etwas stärker gewordene" Grippesymptome. Er werde bis Ende nächster Woche zuhause bleiben und sich erholen. Zudem bleibe er "zuversichtlich und danke allen, die unser Gesundheitssystem so engagiert am Laufen halten".

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren