Pink teilt bunte Fotoshow zum Geburtstag von Söhnchen Jameson

Popstar Pink lässt gerne die ganze Welt an ihrem Familienglück teilhaben. Nun veröffentlichte sie ulkige Fotos von ihrem Sohn, der schon fünf Jahre alt wird.
| (jes/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Pink hat zwei Kinder: Willow Sage und Jameson Moon.
Pink hat zwei Kinder: Willow Sage und Jameson Moon. © Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect

Die US-Sängerin Pink (42) teilt gerne Schnappschüsse ihrer Kinder auf Instagram. Zum 5. Geburtstag ihres Sohnes Jameson hat sie eine bunte Fotoshow von ihm veröffentlicht. Zu sehen sind lustige Aufnahmen von ihm als Baby und als Kleinkind mit langen blonden Haaren. Außerdem veröffentlichte sie ein Bild von einer grünen Geburtstagstorte, auf der schon sechs Kerzen stecken - obwohl Jameson erst fünf wird. Dazu schrieb sie: "Alles Gute zum Geburtstag, schöner Junge. Wir lieben dich" und setzte einen Emoji mit Herzaugen.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Auch Vater Carey Hart (46) gratulierte seinem Sohn mit Fotos auf Instagram zum Geburtstag. Motorräder scheinen das gemeinsame Hobby der beiden zu sein: Der Junge sitzt auf den Bildern schon auf kleinen wie großen Maschinen - genauso wie der Papa, der einst Motocross-Profi war. Ob sein Sohn ihm nacheifern will?

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Kinder treten in Fußstapfen der Eltern

Die gemeinsame Tochter Willow (10) ist schon in die Fußstapfen ihrer berühmten Mutter getreten. Die beiden haben im Februar ein Duett veröffentlicht. Die "What About Us"-Sängerin erklärte damals, das Mutter-Tochter-Gespann habe den Song "Cover Me In Sunshine" in der Corona-Pandemie zu Hause aufgenommen, um die Leute damit "glücklich zu machen". Er soll eine "große Umarmung und ein großer Kuss" an alle sein, so Pink in einem Instagram-Video.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Artikel kommentieren
Ladesymbol Kommentare