Peyton Manning verteilt Küsse

Große, aber simple Pläne: Peyton Manning will nach seinem Sieg beim Super Bowl mit seiner Familie feiern.
| (sap/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

"Ich möchte zuerst meine Frau und meine Kinder küssen, ich werde meine Familie umarmen und dann eine Menge Budweiser-Bier trinken."

Sehen Sie auf MyVideo, wie ein Football-Trainer zum Koch wird

Wer kann ihm diesen Wunsch abschlagen? Der Quarterback der Denver Broncos, Peyton Manning (39), hat nach seinem zweiten Sieg beim Super Bowl große, aber simple Pläne: mit seiner Familie feiern und viel Bier trinken. Im Interview mit Tracy Wolfson (40) vom US-amerikanischen Sender CBS fügte er hinzu, er wolle später auch unbedingt noch "dem Mann da oben" einen Dank für diesen Erfolg aussprechen. Manning, der in dieser Saison mit vielen Verletzungen kämpfte, hat am Sonntag mit den Denver Broncos den Super Bowl 50 gewonnen. Es ist nach 2007 sein zweiter Sieg, allerdings mit einem anderen Team.

 

 

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren