Pete Davidson spricht über die Trennung von Kaia Gerber

Sie waren einige Monate ein Paar, doch im Januar trennten sich Pete Davidson und Kaia Gerber überraschend. Jetzt bricht der Comedian sein Schweigen.
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Pete Davidson machte erneut einen Entzug mit
Faye Sadou/AdMedia/ImageCollect Pete Davidson machte erneut einen Entzug mit

Im Oktober 2019 machten erste Gerüchte die Runde, dass Comedian Pete Davidson (26) und das Model Kaia Gerber (18) ein Paar sind. Im Januar 2020 war aber schon wieder Schluss. Jetzt bricht Davidson sein Schweigen und verriet in einem Interview mit dem Radiomoderator Charlamagne Tha God Details. "Wir waren ein paar Monate zusammen", erzählt Davidson, "sie ist sehr jung und ich mache derzeit verdammt nochmal viel durch." Der Komiker bestätigte erst vor wenigen Tagen, dass er sich - mal wieder - in einer Suchtklinik wegen seines Drogenkonsums behandeln ließ.

Hier gibt es das Comedy-Programm "Just For Laughs All Access" von Pete Davidson

Seine Ex-Freundin soll seiner Meinung nach aber "einfach nur Spaß haben" und sich nicht um "irgendeinen Kerl Sorgen machen, der Probleme hat": "Sie soll einfach nur [...] genießen." Es sei nicht der richtige Ort und die richtige Zeit gewesen. Gerbers Eltern, das ehemalige Supermodel Cindy Crawford (54) und der Geschäftsmann Rande Gerber (57), seien entgegen anders lautender Gerüchte aber sehr hilfreich gewesen und hätten die Beziehung nicht torpediert. "Die sind cool", erzählt Davidson.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren