Peer Kusmagk und Janni Hönscheid wandern nach Mallorca aus

Peer Kusmagk und Janni Hönscheid schlagen ein neues Lebenskapitel auf. Sie wandern mit ihren drei Kindern nach Mallorca aus.
| (stk/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Für Peer Kusmagk und Janni Hönscheid wird ein langgehegter Traum wahr.
Für Peer Kusmagk und Janni Hönscheid wird ein langgehegter Traum wahr. © imago images/Future Image

Vor rund einem Monat erst haben Peer Kusmagk (46) und Janni Hönscheid (31) den dritten gemeinsamen Nachwuchs auf der Welt begrüßen dürfen. Jetzt steht bereits die nächste große Veränderung im Leben der beiden an. Wie sie in einem Interview mit der "Mallorca Zeitung" verraten haben, planen sie, auf die spanische Insel auszuwandern. Kusmagk erklärt diesen Schritt mit den Worten: "Man sollte (...) nicht zu lange darauf warten, dort zu wohnen, wo man glücklich ist."

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Der Traum von einem neuen Leben am Meer statt in der deutschen Hauptstadt Berlin sei über Jahre hinweg gereift, ergänzt Hönscheid: "Seit fünf Jahren reden wir davon, dass wir am Meer leben wollen." Die Geburt von Söhnchen Merlin bot sich an, sie als "Anlass herzunehmen, um diesen Traum auch zu verwirklichen. Oft redet man nur davon, es ist aber auch wichtig, ins Handeln zu kommen."

Der perfekte Kompromiss

Während der vielen gemeinsamen Reisen rund um den Globus hätten sie sich auch stets nach einem geeigneten neuen Zuhause umgesehen. Letztendlich sei die Entscheidung pro Mallorca ausgefallen: "Es gibt nicht viele Orte in Europa, die all die Dinge vereinen, die uns wichtig sind: Meer, ganzjährig sonniges Klima, Nähe zu Deutschland, eine gute Anbindung an eine größere Stadt wie Palma mit entsprechend kulturellem Angebot, unberührte Natur und Orte, an denen man mit Eseln und Katzen auf seiner Finca leben kann", so Kusmagk.

Merlin wurde am 2. September geboren. Vor vier Jahren erblickte Sohn Emil-Ocean das Licht der Welt, zwei Jahre später folgte Tochter Yoko. Hönscheid und Kusmagk lernten sich 2016 in der dritten Staffel der Reality-Show "Adam sucht Eva - Gestrandet im Paradies" bei RTL kennen und lieben, schon kurz danach heirateten sie.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren