Paris Jackson startet als Model durch

Ist Paris Jackson die nächste Bella Hadid? Die 18-jährige Tochter des verstorbenen King of Pop hat einen Vertrag mit der renommierten Model-Agentur IMG Models unterschrieben.
| (obr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Ist Paris Jackson die nächste Bella Hadid? Die 18-jährige Tochter des verstorbenen King of Pop hat einen Vertrag mit der renommierten Model-Agentur IMG Models unterschrieben.

Paris Jackson (18), die einzige Tochter des verstorbenen King of Pop Michael Jackson (1958 - 2009), arbeitet eifrig an ihrer Karriere. Erst vor Kurzem ergatterte die 18-Jährige eine Schauspielrolle in der US-Serie "Star", jetzt folgt ein Modelvertrag mit IMG Models. Eine der führenden Agenturen in der Mode-Branche, die auch Supermodels wie Gisele Bündchen, Bella und Gigi Hadid, Hailey Baldwin oder Candice Swanepoel unter Vertrag hat.

Holen Sie sich hier Michael Jacksons Jahrhundertalbum "Thriller"

Der Präsident der Agentur, Ivan Bart, veröffentlichte die Nachricht höchstpersönlich auf seiner Instagram-Seite. "Eine einzigartige Sensation!! Willkommen Ms. Jackson!", kommentierte er ein Bild der 18-Jährigen.

Auch Paris selbst meldete sich via Instagram zu Wort und bedankte sich bei der Agentur. "Ich fühle mich glücklich und gesegnet". Bella Hadid und Co. sollten sich bei dieser hochkarätigen Konkurrenz schon mal warm anziehen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren