Paris Hilton zeigt Hochzeitsfoto: So schön war die Braut

Paris Hilton und Carter Reum haben offenbar geheiratet. Die Hochzeit soll laut Medienberichten in Bel Air stattgefunden haben.
| AZ/(hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen

Paris Hilton (40) hat am Donnerstag (11. November) in Los Angeles ihren Freund Carter Reum (40) geheiratet. In der aktuellen Episode des Podcasts "This is Paris" erklärte Reum demnach zuvor noch: "Es wird definitiv eine Märchenhochzeit!" Hilton sagte, dass sie der Hochzeitstanz "nervös" mache. Sie sei zweimal beim Tanzunterricht gewesen: "Es ist einfach schwer."

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert
Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Paris Hilton: Hochzeit auf dem Anwesen ihres Opas

Wie "Page Six" schreibt, soll die Promi-Hochzeit auf dem Anwesen von Hiltons verstorbenem Großvater Barron (1927-2019) in Bel Air stattgefunden haben. Insgesamt sollen die Feierlichkeiten über drei Tage gehen. Hilton hatte in der Show von Jimmy Fallon (47) bereits verraten, dass sie zu ihrer Hochzeit mehrere Outfits plant. Dabei soll es sich um "eine Menge Kleider, wahrscheinlich zehn" handeln: "Ich liebe es, Outfits zu wechseln!"

Ihr Seelenverwandter

Hilton und Reum bestätigten ihre Beziehung erstmals im April 2020. Liiert sein sollen sie seit November 2019. Das Paar verlobte sich im Februar. Pünktlich zu ihrem 40. Geburtstag am 17. Februar erklärte die Hotelerbin auf Instagram damals: "Wenn du deinen Seelenverwandten findest, weißt du es nicht nur. Du fühlst es."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Artikel kommentieren
Ladesymbol Kommentare