Ozzy Osbourne wäre gern mehr "Bad Boy"

Wird Ozzy Osbourne  jetzt nochmal böse?
| (avb/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Schwarze Kleidung, dunkle Brille, böser Gesichtsausdruck - so kennt man den Heavy-Metal-Sänger Ozzy Osbourne (68, "Crazy Train"). Doch wie seine Tochter Kelly nun in einer TV-Show offenbarte, trügt der Schein! Als die 32-Jährige von ihrer jetzt erschienenen Autobiographie "There Is No F*cking Secret" erzählte, zeigte sie nämlich, wie ihr berühmter Rocker-Vater wirklich tickt. Denn er war mit seiner Darstellung in dem Buch seiner Tochter ganz und gar nicht zufrieden...

"The Ultimate Collection" von Black Sabbath mit Ozzy Osbourne als Frontmann finden Sie bei Amazon

"Ich habe das Buch allen gegeben, bevor ich es an den Verlag weiterreichte... Mein Vater war der einzige, der versucht hat, noch etwas an seiner Passage zu ändern, damit er böser klingt", erzählte die Musikerin ungeniert. Ihr Vater sieht sich wohl schlimmer, als er wirklich ist...

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren