Olivia Wilde sexy und edel im Anzug

Schauspielerin Olivia Wilde interpretiert den Blazer auf ihre eigene Art. Bei der Weltpremiere des Formel-1-Films "Rush" in London lässt die 29-Jährige tief blicken.
| (chl/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Olivia Wilde bei der Filmpremiere von "Rush" in London
Jon Furniss /Invision /AP Images Olivia Wilde bei der Filmpremiere von "Rush" in London

Nur im Blazer und schlichter schwarzer Hose lenkt sie den Blick auf ihr Dekolleté. Der Look wirkt sexy und edel zugleich. Wie ihr Outfit trägt sie auch die Schuhe in schwarz. Die ehemalige "O.C., California"-Schauspielerin trägt klassische spitze Pumps.

Ob für das Büro oder die schickere Variante für den Abend: Mit einem Blazer liegen Sie immer richtig, egal bei welchem Anlass. Finden Sie hier das passende Stück

Einen farbigen Kontrast zum schlichten Schwarz bilden die rot geschminkten Lippen und werden so zu einem echten Blickfang. Auch in Sachen Frisur lässt sich Wilde nichts vormachen: Mit dem angesagten Ombré-Look liegt sie voll im Trend. Der Farbverlauf mit den helleren Spitzen harmoniert perfekt mit den leichten Wellen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren