Oliver Pocher freut sich über Pokal-Aus der Bayern

Wie gewöhnlich kann sich Oliver Pocher einen bissigen Kommentar nicht verkneifen. Nach dem DFB-Pokal-Aus des FC Bayern tritt der Comedian via Twitter noch einmal nach.
| (ker/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Oliver Pocher freut sich über die Pleite der Bayern im DFB-Pokal
ddp images Oliver Pocher freut sich über die Pleite der Bayern im DFB-Pokal

"Der BVB wünscht dem FC Bayern einen Guten Rutsch!"

Heino zu Gast in der "Oliver Pocher Show" - den Clip dazu können Sie auf MyVideo sehen

Auch dieses Jahr wird der Triple-Traum des FC Bayern nicht in Erfüllung gehen. Am Dienstagabend verlor das Team von Trainer Pep Guardiola (44) im Halbfinale des DFB-Pokals gegen Borussia Dortmund.

Lesen Sie hier: Robben und Lewandowski - Die Schock-Diagnosen

Comedian Oliver Pocher (37, "Vollidiot") freute sich auf Twitter sichtlich über den Sieg des BVB und stichelt eifrig gegen die Rutschpartie der Bayern während des Elfmeterschießens.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren