Nina Moghaddam und Dominik Kowalski: Erneute Trennung

Moderatorin Nina Moghaddam und Dominik Kowalski gehen wieder getrennte Wege, nachdem sie ihrer Liebe eine zweite Chance gegeben hatten.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Schönes Ex-Paar: Nina Moghaddam und Dominik Kowalski.
imago images/Agentur Baganz Schönes Ex-Paar: Nina Moghaddam und Dominik Kowalski.

Nina Moghaddam (39) und Stuntman Dominik Kowalski (38) haben sich erneut getrennt. Das bestätigte die deutsche Fernsehmoderatorin nun dem Magazin "Bunte". "Wir passen einfach nicht zusammen. Wir kommen aus unterschiedlichen Welten und haben verschiedene Vorstellungen vom Leben", erklärt sie den Hintergrund der Trennung. Für die beiden gemeinsamen Söhne hatten sie versucht, die Beziehung aufrechtzuerhalten. "Aber das kostet so viel Energie und ist nicht gesund", Moghaddam.

"Trennt Euch!: Ein Essay uber inkompatible Beziehungen und deren wohlverdientes Ende" hier bestellen.

Kowalski ist inzwischen aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen und lebt jetzt in der Nähe. "Es wird wie nach der ersten Trennung sein, wir haben ja Erfahrung", zeigt sich Moghaddam gelassen. "Und natürlich bleiben wir Eltern und dadurch verbunden", sagt sie.

Nina Moghaddam und Dominik Kowalski waren von 2015 bis 2017 verheiratet. 2017 kam ihr erster Sohn zur Welt. 2018 wurden sie wieder ein Paar und der zweite Sohn wurde geboren.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren