Nina Bott nackt im Playboy: Silikon-Brüste und stolz auf Nacktbilder!

Nina Bott, die wohl schönste Boulevard-Moderatorin im deutschen Fernsehen, hat sich für den Playboy ausgezogen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Nina Bott war bereits im Februar 2012 im Playboy
Autumn Sonnichsen 6 Nina Bott war bereits im Februar 2012 im Playboy

Nina Bott, die wohl schönste Boulevard-Moderatorin im deutschen Fernsehen, hat sich für den Playboy ausgezogen.

Im Stil der Siebziger Jahre ließ sich Nina Bott (39) für das Männermagazin Playboy in einem Hotel in Michelstadt (Hessen) ablichten.

Verführerisch lehnt sich die "Prominent"-Moderatorin an ein Auto oder kniet auf einem alten Ledersessel. "Ich wollte etwas ganz anderes ma chen als klassische Strandmotive. Und diese Location ist alles andere als klassisch. Eigentlich grottenhässlich. Aber eben trotzdem ein richtig cooles Hotel", sagt Nina Bott im Playboy.

Zu ihrer Brust-OP steht der schöne TV-Star - Nina Bott fühlt sich mit ihren neuen Rundungen pudelwohl. Nur zu prall oder künstlich darf es nicht wirken: "Ich bin bloß kein Freund von Extremen und finde es sehr schade, wenn sich jemand verunstaltet."

Weitere Motive exklusiv nur unter www.playboy.de.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren