Nicolas Cage von Ehefrau verklagt

Nicolas Cage war nur vier Tage verheiratet, aber das könnte teuer werden
| (jwl/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

So einfach kommt US-Star Nicolas Cage (55, "Pay the Ghost") offenbar nicht davon: Seine Noch-Ehefrau Erika Koike (34) pocht auf Unterhalt - dabei waren die beiden gerade mal vier Tage verheiratet.

Sehen Sie "Pay the Ghost" mit Nicolas Cage jetzt auf Amazon Prime Video

Der Schauspieler hatte im März seine Freundin in Las Vegas geheiratet - offenbar betrunken. Nach nur vier Tagen versuchte er seine mittlerweile vierte Ehe zu annullieren. Koike will sich damit aber nicht abfinden und hat Klage eingereicht, wie das Promiportal "TMZ" berichtet. Sie verlangt eine offizielle Scheidung - inklusive Unterhaltszahlung.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren