Nicky Hilton ist zum zweiten Mal Mama

Was für ein wundervolles vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für Nicky Hilton: Die Schwester von Paris Hilton ist erneut Mutter geworden. Den Namen ihrer zweiten Tochter hat sie auch bereits verraten.
| (hom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Nicky Hilton (34) und Ehemann James Rothschild (*1985) sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Bereits am Mittwoch brachte Hilton eine Tochter zur Welt, wie sie am Freitag via Twitter verkündete. "Weihnachten kam dieses Jahr früh", zwitscherte sie. Und weiter: "Am 20. Dezember haben James und ich ein Mädchen bekommen, Teddy Rothschild. Ich fühle mich sehr gesegnet in dieser Weihnachtszeit."

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Das Buch "365 Style" von Nicky Hilton gibt es hier

Tochter Teddy soll zudem noch einen zweiten Vornamen bekommen haben. In Anlehnung an Nicky und Paris Hiltons (36) Großmutter väterlicherseits hört die Kleine auch auf den Namen Marilyn, wie das "People"-Magazin berichtet.

Das Baby kam in New York City auf die Welt. Ihre Schwangerschaft machte Nicky Hilton im Juli publik. Mit ihrem Mann James hat sie auch noch Töchterchen Lily Grace Victoria Rothschild, die das Paar im Juli 2016 willkommen hieß.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren